Bü­ren spielt re­mis, 7:2-Klat­sche für Ha­len

Lot­te II siegt in der Kreis­li­ga A ge­gen Hal­ver­de – Met­tin­gen 4:2 ge­gen Sa­er­beck

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost -

In der Kreis­li­ga A hat die Re­ser­ve der Sport­freun­de Lot­te mit 4:1 in Hal­ver­de ge­won­nen. Ei­ne Punk­te­tei­lung gab es zwi­schen Bü­ren und Vi­ze­meis­ter Dö­ren­the, wäh­rend sich Met­tin­gen 4:2 ge­gen Sa­er­beck durch­setz­te. Für Schluss­licht Ha­len setz­te es in­des ei­ne 2:7Klat­sche ge­gen Lag­gen­beck. SV Hal­ver­de - SF Lot­te II 1:4 (0:1)

Lot­tes Tor­jä­ger Ar­ber Sha­la setz­te mit sei­nem Füh­rungs­tref­fer nach ei­ner Ein­zel­leis­tung in der 43. Mi­nu­te den Schluss­punkt ei­ner von bei­den Mann­schaf­ten of­fen­siv ge­führ­ten ers­ten Spiel­hälf­te. Die bes­te Chan­ce der Gäs­te ver­gab Ser­med Has­so, der Mit­te der ers­ten Halb­zeit mit ei­nem Straf­stoß schei­ter­te, wäh­rend Hal­ver­de vor al­lem aus der Dis­tanz ge­fähr­lich war. Im zwei­ten Ab­schnitt sorg­ten die Sport­freun­de durch Lok­man Ay­di­nöz (66.) aus fünf Me­tern und er­neut Sha­la (70.) auf Vor­ar­beit Has­sos für die Vor­ent­schei­dung. In der 85. Mi­nu­te ver­kürz­te Hal­ver­de se­hens­wert mit ei­nem un­halt­ba­ren Vol­ley­schuss aus 20 Me­tern, be­vor Pa­tri­ot Ca­bal­le­ro ei­ne Mi­nu­te vor dem Ab­pfiff Lot­tes ver­dien­ten Sieg in tro­cke­ne Tü­cher pack­te. SV Bü­ren - SC Dö­ren­the 1:1 (1:1)

Die bei­den To­re fie­len früh im Spiel. Den An­fang mach­te Bü­rens Den­nis Klein­gün­ther nach neun Mi­nu­ten, der nach ei­nem Eck­ball im zwei­ten An­lauf ju­beln durf­te. Dö­ren­the zeig­te sich je­doch un­be­ein­druckt und ant­wor­te­te in Spiel­mi­nu­te 17 mit dem Aus­gleich. Bü­ren war kurz ge­schockt, fing sich dann aber wie­der. Nach ei­ner Am­pel­kar­te für Ni­co McGurk (43.) muss­ten die Gast­ge­ber in Un­ter­zahl wei­ter­spie­len. In der Fol­ge war von dem per­so­nel­len Un­gleich­ge­wicht je­doch nichts zu spü­ren. In der 69. Mi­nu­te wur­de auch ein Gäs­te-Spie­ler mit Gelb-Rot des Fel­des ver­wie­sen, so­dass die per­so­nel­len Kräf­te­ver­hält­nis­se wie­der ge­ra­de­ge­rückt wa­ren. Da bei­de Teams ih­re Tor­chan­cen nicht nut­zen konn­ten, blieb es letzt­lich bei der ge­rech­ten Punk­te­tei­lung. Ein­tracht Met­tin­gen - Fal­ke Sa­er­beck 4:2 (0:1)

Das ers­te Mo­men­tum im Spiel ge­hör­te den Gäs­ten, die nach nur vier Mi­nu­ten von ei­nem zu kur­zen Rück­pass der Ein­tracht pro­fi­tier­ten. In der Fol­ge zeig­ten bei­de Teams ein gu­tes Kreis­li­ga-A-Spiel mit Chan­cen auf bei­den Sei­ten. Met­tin­gen star­te­te fu­ri­os in Durch­gang zwei und ega­li­sier­te früh durch Flo­ri­an La­ge­mann (47.) nach ei­ner Bal­le­r­obe­rung im Mit­tel­feld. Ni­co­las Rei­mann sorg­te nach ge­nau ei­ner St­un­de für die erst­ma­li­ge Füh­rung der Gast­ge­ber, die Tris­tan Bau­ne mit ei­ner Flan­ke von der rech­ten Sei­te auf­ge­legt hat­te. Die­se soll­te je­doch nur vier Mi­nu­ten hal­ten, denn die Gäs­te konn­ten nach ei­nem Eck­ball ega­li­sie­ren. Tris­tan Bau­ne (79.) und Ma­ri­us Moor­mann (88.) si­cher­ten der Ein­tracht in ei­ner span­nen­den Schluss­pha­se letzt­lich die ver­dien­ten drei Punk­te. SC Ha­len - Che­rus­kia Lag­gen­beck 2:7 (1:4)

Ste­fan Bet­ti­en brach­te Ha­len nach sechs Mi­nu­ten nach ei­nem schön her­aus­ge­spiel­ten An­griff über Pa­trik Bu­ho­vi in Füh­rung. Doch die Che­rus­kia konn­te die Par­tie mit vier Tref­fern (17., 21., 28. und 39.) noch vor der Pau­se in die aus ih­rer Sicht rich­ti­gen Bah­nen len­ken. Auch nach dem Wech­sel ließ Lag­gen­beck nicht lo­cker und zog durch drei wei­te­re To­re (56., 64. und 70.) da­von. Der zwei­te Tref­fer der Schwarz-Wei­ßen durch Björn Jans­son (83.), bei dem Patrick Lah­me die Vor­ar­beit lie­fer­te, hat­te nur noch sta­tis­ti­schen Wert.

Den­nis Klein­gün­ther (Drit­ter von links) ju­belt über sei­nen Tref­fer zum 1:0 für Bü­ren. Mann­schafts­ka­pi­tän Ed­gar Hild­mann (Nr. 20) freut sich mit. Fo­to: Mru­gal­la

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.