Glück­li­che Par­ty­gän­ger

Wal­len­hors­ter „Smart Club“-Ju­gend­li­che fei­ern im Hy­de Park

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Region -

Seit mehr als 40 Jah­ren kom­men Fei­er­wü­ti­ge von nah und fern in den Os­na­brü­cker .Hy­de Park. Am Sams­tag durf­ten jetzt auch mal die Jün­ge­ren rein, die sonst bei Aus­weis­kon­trol­len durch­fal­len: beim Smart Club nach ei­ner Idee der Wal­len­hors­ter Ju­gend­kon­fe­renz.

Bis die Ju­gend­li­chen re­gu­lär in den Hy­de Park dür­fen, ver­ge­hen noch ei­ni­ge Jah­re – aber die Jungs und Mä­dels wis­sen jetzt schon, wor­auf es an­kommt: Auf der Tanz­flä­che war Ac­tion an­ge­sagt bei Par­ty­schla­gern der ver­gan­ge­nen Jah­re wie John­ny Däpp oder Scheiß drauf! (Mallor­ca ist nur ein­mal im Jahr).

Auch äl­te­re Hits fei­er­ten die Tän­zer ab – wer hät­te in den 90ern ge­dacht, dass Blüm­chen, die Back­s­treet Boys und die Spice Girls auch nach zehn Jah­ren und mehr noch die Te­e­nie-Ziel­grup­pe ab­ho­len?

Mu­sik­wün­sche wur­den freund­lich be­rück­sich­tigt, für al­ko­hol­freie Ge­trän­ke war ge­sorgt, von 19 bis 22 Uhr ge­hör­te der Hy­de Park den Ju­gend­li­chen. So hat­ten sie es sich ge­wünscht bei der Wal­len­hors­ter Ju­gend­kon­fe­renz im ver­gan­ge­nen Jahr. Rats­her­rin Mar­le­ne Pos­nin (CDW) ver­mit­tel­te den Kon­takt zu ih­rer ehe­ma­li­gen Nach­ba­rin, der Hy­de-Par­kChe­fin Con­ny Over­beck – und die war so­fort im Boot. Vom DJ bis zum Pla­kat über­nahm der Park die Or­ga­ni­sa­ti­on, ge­nau die rich­ti­gen Vor­aus­set­zun­gen für ei­nen per­fek­ten Dis­co­abend.

Den 68 Ju­gend­li­chen, vor­wie­gend Mäd­chen, ge­fiel die Par­ty aus­ge­zeich­net. Al­le Be­frag­ten wa­ren sich ei­nig: „Wir wür­den wie­der­kom­men.“

Auch die Ju­gend­pfle­ger Jür­gen Abeln und Sa­rah Ko­va­ce­vic wa­ren zu­frie­den mit der Re­so­nanz. „Es ist ge­nau so, wie wir es woll­ten. Die Mäd­chen ha­ben sich al­le rich­tig hübsch ge­macht. Al­le, die sonst nicht am Tür­ste­her vor­bei­kom­men, dür­fen heu­te rein“, so Jür­gen Abeln. Sa­rah Ko­va­ce­vic zog das Fa­zit: „Auf je­den Fall wie­der­ho­lens­wert.“

Wie man fei­ert, muss man die­sen jun­gen Leu­ten nicht mehr er­klä­ren. St­un­den­lan­ges Ab­tan­zen mach­te auch im nüch­ter­nen Zu­stand kei­ne Pro­ble­me. Fo­to: S.Heh­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.