BUNDESLIGASPRÜCHE

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

„Mei­ne rech­te Po-Ba­cke ist dop­pelt so dick wie sonst, aber das hat ja kei­ner ge­se­hen.“

Wolfs­burgs Na­tio­nal­stür­mer Ma­rio Go­mez nach ei­nem Du­ell mit Hof­fen­heims Ni­k­las Sü­le.

„Nein, ich muss ja früh ins Bett. Ich muss doch mor­gen um 14 Uhr zum Tanz­tee.“Darm­stadts Nor­bert Mei­er, mit 58 äl­tes­ter Bun­des­li­ga­Trai­ner, am 4. Spiel­tag auf die Fra­ge, ob er das 1:1 ge­gen Hof­fen­heim und sei­nen Ge­burts­tag noch ein biss­chen feie­re.

„Das Gras wächst nicht schnel­ler, wenn man dar­an zieht.“

BVB-Trai­ner Tho­mas Tu­chel nach dem 3:3 in In­gol­stadt zur man­geln­den Er­fah­rung sei­ner Spie­ler und zu den gro­ßen Er­war­tun­gen.

„Wir müs­sen ir­gend­wel­che Stroh­hal­me fin­den, an de­nen wir uns ent­lang­han­geln müs­sen.“

Wolfs­burg-Pro­fi Ma­xi­mi­li­an Ar­nold nach dem 1:2 ge­gen Le­ver­ku­sen.

„Ham­bur­ger auf.“

HSV-Idol Uwe See­ler an sei­nem 80. Ge­burts­tag nach dem 2:5 ge­gen Dortmund.

ge­ben

nicht

„Manch­mal sind es ganz ba­na­le Din­ge, die über Sieg oder Nie­der­la­ge ent­schei­den. Das hat nichts mit Tak­tik, Phi­lo­so­phi­en, Match­plan oder Kon­zep­ten zu tun. Wenn es ein Elf­me­ter ist, ist es ein Elf­me­ter.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.