Schnei­der zer­schlägt Ober­fi­nanz­di­rek­ti­on

Be­hör­de soll bis Ok­to­ber durch zwei Lan­des­äm­ter er­setzt wer­den

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Nordwest - Von Klaus Wie­sche­mey­er

Nie­der­sach­sen will die für Steu­ern und Hoch­bau zu­stän­di­ge Ober­fi­nanz­di­rek­ti­on (OFD) im Land ab­schaf­fen. Das kün­dig­te Fi­nanz­mi­nis­ter Pe­terJür­gen Schnei­der (SPD) am Mon­tag in Han­no­ver an.

Das Lan­des­ka­bi­nett soll am Mitt­woch ei­nen ent­spre­chen­den Be­schluss fas­sen, bis Ok­to­ber soll die OFD Ge­schich­te sein. An ih­re Stel­le sol­len zwei spe­zia­li­sier­te Lan­des­äm­ter tre­ten: ei­nes für Hoch­bau und Lie­gen­schaf­ten so­wie ei­nes für Steu­ern. Ein Be­sol­dungs- und Ver­sor­gungs­amt wur­de be­reits ab­ge­spal­ten. „Wir ma­chen aus ei­nem Tan­ker drei Schnell­boo­te“, ver­spricht Schnei­der. Vor al­lem die Di­gi­ta­li­sie­rung der Steu­er­ver­wal­tung ma­che den Um­bau nö­tig: Die IT-Ab­tei­lung mit dem Na­men „In­for­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik“(IuK) des neu­en Lan­des­amts wer­de al­lei­ne 239 Mit­ar­bei­ter ha­ben.

Die IT-ge­stütz­te Steu­er­ver­wal­tung wird zu­se­hends wich­ti­ger: In Nie­der­sach­sen wur­den 2016 mehr als sie­ben Mil­lio­nen Steu­er­an­mel­dun­gen und -er­klä­run­gen über das Pro­gramm Els­ter ab­ge­ge­ben. Der­zeit tes­ten Be­hör­den ei­ne neue Els­ter-In­ter­net­sei­te, mit der die Ein­ga­ben ein­fa­cher wer­den sol­len. Auf Dau­er ver­spricht sich Schnei­der ei­ne kür­ze­re Be­ar­bei­tungs­zeit der Ein­kom­men­steu­er­klä­run­gen. We­gen lan­ger War­te­zei­ten bis zum Steu­er­be­scheid ste­hen Fi­nanz­äm­ter in Nie­der­sach­sen im­mer wie­der in der Kri­tik.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.