Ma­ri­en­schu­le schließt im Ju­li

Wech­sel­vol­le Ge­schich­te

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Region -

Einst hat­te die Schu­le nur ei­nen Klas­sen­raum. Der Un­ter­richt wur­de des­halb in zwei Klas­sen vor­und nach­mit­tags er­teilt. „So­mit war der Zu­stand für ei­ne or­dent­li­che Be­schu­lung un­halt­bar ge­wor­den.“So steht es in der Schul­chro­nik der Ma­ri­en­schu­le in Met­tin­genSchli­ckel­de. Das, was heute un­zu­mut­bar an­mu­tet, war da­mals Rea­li­tät in der Schu­le der Bau­ern­schaft Kat­ter­muth im Orts­teil Schli­ckel­de. Und es führ­te laut Chro­nik schließ­lich zur Grün­dung der Ma­ri­en­schu­le im Jahr 1956.

Mehr als 60 Jah­re spä­ter wird die Grund­schu­le ge­schlos­sen. Die letz­te Klas­se wech­selt in die­sem Som­mer zur Lud­ge­ri­schu­le nach Met­tin­gen. Sven­ja Weers und Hei­ke Möl­len­kamp ha­ben das En­de der Ära zum An­lass ge­nom­men und sich die Schul­chro­nik ein­mal ge­nau­er an­ge­schaut.

Die neue Schu­le wur­de in der Nä­he der 1955 er­bau­ten St.-Ma­riä-Him­mel­fahrt-Kir­che er­rich­tet. Zu Be­ginn um­fass­te der Neu­bau fünf Klas­sen­räu­me, ein Lehrer­zim­mer und ei­nen Werk­raum. Auf An­trag der stets en­ga­gier­ten El­tern­schaft wur­de sie „Ma­ri­en­schu­le“ge­nannt. Um die Ver­bun­den­heit zwi­schen Kir­che und Schu­le sicht­bar zu ma­chen, über­reich­ten die El­tern ein Ma­don­nen­bild an die Schu­le. Das ziert bis heute die Au­ßen­wand. Ein­schnei­dend war die Schul­re­form von 1968. Die Volks­schu­le wur­de auf­ge­ho­ben und in Grund- und Haupt­schu­le auf­ge­teilt. Das führ­te da­zu, dass die Jahr­gän­ge der Klas­sen 5 bis 8 zur Jo­sef­schu­le nach Met­tin­gen fuh­ren. Die Ma­ri­en­schu­le eta­blier­te sich als ka­tho­li­sche Grund­schu­le mit den Klas­sen 1 bis 4.

Ih­re Blü­te­zeit er­leb­te die Ma­ri­en­schu­le si­cher­lich ab 1994. Durch ei­ne Ent­schei­dung der El­tern­schaft wur­de die Schu­le in die­sem Jahr in ei­ne Ge­mein­schafts­grund­schu­le um­ge­wan­delt. Es wur­den neue Schul­gren­zen ge­zo­gen. Da­durch soll­te die Pau­lGer­hardt-Grund­schu­le im Ort ent­las­tet wer­den.

2006 wur­de das 50-jäh­ri­ge Be­ste­hen der Schu­le groß ge­fei­ert. Die Hoff­nung, die Schu­le lang­fris­tig bis zum nächs­ten Ju­bi­lä­um zu er­hal­ten, er­füll­te sich je­doch nicht. Wäh­rend 2012 die Schul­schlie­ßung noch ab­ge­wen­det wer­den konn­te und die Ma­ri­en­schu­le Teil­stand­ort der Lud­ge­ri­schu­le im Dorf wur­de, war das En­de mit dem Bür­ger­ent­scheid von 2015 be­sie­gelt. Wenn die Kin­der Mit­te Ju­li in die Som­mer­fe­ri­en star­ten, ist der Schul­be­trieb in Schli­ckel­de Ge­schich­te.

Das gro­ße Ab­schluss­fest ist am Sams­tag, 8. Ju­li, ab 15 Uhr. Abends wird mit Live­Mu­sik ge­fei­ert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.