Ho­mo sa­pi­ens

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Gut Zu Wissen - mno

Auch Du bist ein Ho­mo sa­pi­ens – denn der la­tei­ni­sche Be­griff be­deu­tet schlicht und ein­fach Mensch. Ge­nau­er ge­sagt: „Ver­ste­hen­der Mensch“. Da­mit un­ter­schei­den Wis­sen­schaft­ler den mo­der­nen Men­schen von sei­nen Vor­gän­gern in der Evo­lu­ti­on, zum Bei­spiel dem Ho­mo erec­tus. Die­ser Na­me be­deu­tet, dass er auf­recht ge­gan­gen ist – im Ge­gen­satz zu den Af­fen. Die äl­tes­ten be­kann­ten Kno­chen ei­nes Ho­mo sa­pi­ens sind 160 000 Jah­re alt und wur­den in Afri­ka ge­fun­den. For­scher ge­hen bis­her da­von aus, dass er sich von dort aus­ge­brei­tet hat und nach Eu­ro­pa kam. Dort leb­te zur glei­chen Zeit der Ne­an­der­ta­ler – ei­ne an­de­re Früh­men­schen­art, die ver­mut­lich vom Ho­mo sa­pi­ens ver­drängt wur­de. Und ob­wohl der mo­der­ne Mensch so viel an­ders aus­sieht als ein Schim­pan­se, so ist das Er­bgut fast iden­tisch: Nur ein Pro­zent der Ge­ne un­ter­schei­det sich.

Er­zähl­nach­richt für Kin­der NA KLAR!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.