Grö­he ge­gen Ein­füh­rung von Impf­pflicht

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Gut Zu Wissen -

Ge­sund­heits­mi­nis­ter Her­mann Grö­he hält ei­ne Impf­pflicht wie ge­ra­de in Ita­li­en ein­ge­führt nicht für nö­tig, um die Ma­sern end­gül­tig aus Deutsch­land zu ver­ban­nen. Die neu­en Maß­nah­men zur Er­hö­hung der Impf­be­reit­schaft sei­en schon scharf, sag­te Grö­he am Mon­tag, ob ei­ne Impf­pflicht in­fra­ge kom­me. „Ich glau­be, dass un­se­re Maß­nah­men das Ziel er­rei­chen wer­den.“

In Deutsch­land sei die Impf­be­reit­schaft bei der ers­ten Stan­dar­dimp­fung groß, dann sin­ke sie, sag­te Grö­he. „Es geht dar­um, dass wir die­je­ni­gen, die zu ei­ner ers­ten Impfung Ja ge­sagt ha­ben, durch be­harr­li­ches Er­in­nern da­zu füh­ren, auch die zwei­te Impfung vor­zu­neh­men.“El­tern müss­ten heute bei der Kin­der­gar­ten­auf­nah­me ei­ne Impf­be­ra­tung nach­wei­sen, und nicht ge­impf­te Kin­der könn­ten bei ei­nem Ma­sern­aus­bruch aus der Schu­le aus­ge­schlos­sen wer­den, so Grö­he.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.