Stür­mi­sche Zei­ten

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik - Mh.schmidt@noz.de

Wäh­rend US-Prä­si­dent Do­nald Trump auf sei­ner ers­ten Aus­lands­rei­se vor al­lem Hoch­glanz-Fo­tos pro­du­ziert und an­ge­sichts der schwie­ri­gen Ge­men­ge­la­ge eher nai­ve Vi­sio­nen ei­nes mög­li­chen Frie­dens in Nah­ost von sich gibt, braut sich in sei­ner Hei­mat ei­ne ge­wal­ti­ge Sturm­front zu­sam­men. So kom­men in der pein­li­chen Af­fä­re na­mens Kreml-Ga­te im­mer neue De­tails ans Licht. Sie ge­ben Von Me­la­nie Hei­ke Schmidt

An­lass, Trumps Glaub­wür­dig­keit, wenn nicht gar sei­ne Amts­fä­hig­keit an­zu­zwei­feln. Denn soll­te er tat­säch­lich ver­sucht ha­ben, FBI-Er­mitt­ler kraft sei­nes Am­tes zu be­hin­dern, könn­te es für den Prä­si­den­ten mit dem Ego ei­nes trot­zi­gen Kin­des doch noch eng wer­den. Es ist ein Glück für Trump, dass die Vor­wür­fe in die­ser Af­fä­re bis­her aus­schließ­lich in Häpp­chen be­kannt wur­den – sie sind für die Kri­ti­ker leich­ter zu schlu­cken und ver­si­ckern auch schnel­ler in der öf­fent­li­chen Wahr­neh­mung. Doch es ist gut mög­lich, dass die di­cken Bro­cken in die­ser An­ge­le­gen­heit erst noch kom­men.

Stür­misch wird Trumps Rück­kehr aber so oder so. Denn der Haus­halts­ent­wurf sorgt für Em­pö­rung, sieht er doch massi­ve Kür­zun­gen bei So­zi­al­aus­ga­ben vor – und Ent­las­tun­gen von Rei­chen und Su­per­rei­chen. Die Kir­chen lau­fen Sturm. Zu Recht: Trump hat­te den Ar­bei­tern und so­ge­nann­ten klei­nen Leu­ten ein bes­se­res Le­ben ver­spro­chen. Und was be­kom­men sie? Ei­nen Schlag ins Ge­sicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.