Vol­le Auf­trags­bü­cher bei deut­schen Schiff­bau­ern

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Mit­ten in der schwers­ten Kri­se des Welt­schiff­baus freu­en sich die deut­schen Werf­ten über so vie­le Auf­trä­ge wie noch nie. Die Kun­den be­stell­ten im ver­gan­ge­nen Jahr 31 See­schif­fe im Wert von 7,8 Mil­li­ar­den Eu­ro und da­mit fast 60 Pro­zent mehr als im Vor­jahr, teil­te der Ver­band für Schiff­bau und Mee­res­tech­nik (VSM) ges­tern mit. Der Auf­trags­be­stand des deut­schen Schiff­baus er­höh­te sich um 42 Pro­zent auf ei­nen Re­kord­wert von 18,4 Mil­li­ar­den Eu­ro.

Doch trotz des gu­ten Auf­trags­be­stands sind die deut­schen Schiff­bau­er be­sorgt. Die Zu­lie­fe­rer, die weit­aus mehr wirt­schaft­li­che Be­deu­tung be­sit­zen als die Werf­ten selbst, lei­den un­ter der Kri­se in den asia­ti­schen Schiff­bau­län­dern. Au­ßer­dem hat Chi­na an­ge­kün­digt, künf­tig High­tech-Schif­fe zu bau­en und da­mit in Kon­kur­renz zu eu­ro­päi­schen Werf­ten zu tre­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.