Ol­den­burg kämpft Ulm nie­der

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

Die EWE Bas­kets Ol­den­burg ha­ben nach ei­ner Auf­hol­jagd ge­gen ra­tio­pharm Ulm den 1:1-Aus­gleich im Play­off-Halb­fi­na­le der Bas­ket­ball-Bun­des­li­ga ge­schafft. Die Nie­der­sach­sen be­sieg­ten am Di­ens­tag­abend im zwei­ten von fünf mög­li­chen Par­ti­en den Haupt­run­den-Ers­ten nach Ver­län­ge­rung mit 107:103 (93:93, 33:60) und dreh­ten da­bei ei­nen 27-Punk­te-Rück­stand. Ol­den­burgs US-Ame­ri­ka­ner Ri­ckey Paul­ding über­rag­te mit 28 Zäh­lern.

Die Ul­mer wa­ren vor al­lem vor der Pau­se die do­mi­nie­ren­de Mann­schaft. Nach dem 60:33 zur Halb­zeit sah es nach ei­ner deut­li­chen An­ge­le­gen­heit für die Gäs­te aus. Doch nach dem Sei­ten­wech­sel dreh­ten die Ol­den­bur­ger rich­tig auf. Nach ei­nem 22:2Lauf kam das Team von Trai­ner Mla­den Dri­jen­cic Zäh­ler für Zäh­ler her­an. In letz­ter Se­kun­de ver­senk­te Paul­ding ei­nen Drei­er und warf die Ol­den­bur­ger in die Ver­län­ge­rung.

In der Ex­tra­spiel­zeit hat­ten die ent­fes­sel­ten Gast­ge­ber das bes­se­re En­de für sich. Ne­ben Rou­ti­nier Paul­ding über­zeug­te auch Frantz Mas­se­nat mit 18 Zäh­lern. Bei den Gäs­ten traf Ray­mar Mor­gan (27) am bes­ten. Spiel drei fin­det am Sams­tag in Ulm statt. Am Don­ners­tag ste­hen sich Bay­ern Mün­chen und Bro­se Bam­berg (0:1) ge­gen­über.

Wo ist der Korb? Bri­an Qva­le (rechts) ge­gen Ulms Au­gus­ti­ne Ru­bit. Fo­to: im­a­go/nord­pho­to

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.