Ama­teu­re hof­fen auf Geld und Ruhm

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

Für die Sport­freun­de Dorf­mer­kin­gen und den VfR Hau­sen ist es der wich­tigs­te Tag der Ver­eins­ge­schich­te, für 40 an­de­re Teams zu­min­dest ein Hö­he­punkt der zu En­de ge­hen­den Sai­son. Die Fi­nals in den Fußball-Lan­des­po­ka­len am Mitt­woch und Don­ners­tag elek­tri­sie­ren die Freun­de des Ama­teur­fuß­balls fast eben­so wie das DFB-Po­kal­fi­na­le am Sams­tag. Schließ­lich geht es für die Klei­nen auch um ei­ni­ges: Ruhm für die Ki­cker, viel Geld für die Ver­eins­kas­se. Den Sie­gern win­ken saf­ti­ge Prä­mi­en aus den Lan­des­ver­bands-Kas­sen so­wie die mitt­ler­wei­le ge­wal­ti­ge An­tritts­ga­ge für die 1. DFB-Po­kal­Run­de. Im ver­gan­ge­nen Jahr wur­den 155000 Eu­ro aus­ge­schüt­tet – pro Ver­ein.

Es ist wie im gro­ßen Po­kal: Die Un­der­dogs sind be­reit, den nam­haf­ten Clubs das Fürch­ten zu leh­ren. Al­len vor­an die bei­den Siebt­li­gis­ten Dorf­mer­kin­gen (Würt­tem­berg) und Hau­sen (Süd­ba­den). Die­se ha­ben sich in die Fi­nals vor­ge­ar­bei­tet und möch­ten zu gern die Geg­ner­schaft mäch­tig är­gern. Wäh­rend Hau­sen den 1. FC Rie­l­asin­gen-Ar­len er­war­tet, be­kommt es Dorf­mer­kin­gen mit ei­nem von acht ehe­ma­li­gen noch im Wett­be­werb be­find­li­chen Bun­des­li­gis­ten zu tun: den Stutt­gar­ter Ki­ckers.

Das nam­haf­tes­te Du­ell fin­det am Nie­der­rhein statt. Dort du­el­lie­ren sich wie zu frü­he­ren Bun­des­li­ga-Zei­ten Rot-Weiß Es­sen, der Po­kal­sie­ger von 1953, und der frisch­ge­ba­cke­ne Zweit­li­gist MSV Duis­burg. Al­ler­dings: Bei­de Teams ste­hen als Teil­neh­mer an der 1. DFB-Po­kal­Run­de be­reits fest, da Duis­burg als Dritt­li­ga-Meis­ter au­to­ma­tisch qua­li­fi­ziert ist.

Nach dem Er­folg vor ei­nem Jahr wird die ARD auch in die­ser Sai­son den Groß­teil der Spie­le li­ve in Kon­fe­renz über­tra­gen. 20 Par­ti­en fin­den am Don­ners­tag statt. An­stoß­zei­ten sind 12.45 Uhr, 14.45 Uhr und 17 Uhr. Die ein­zi­ge Aus­nah­me macht Sach­sen, wo sich der 1. FC Lok Leip­zig und der Chem­nit­zer FC be­reits am Mitt­woch­abend (18 Uhr) ge­gen­über­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.