Meis­ter­li­che Er­in­ne­rung

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

Laut „Na­vi“sind es ge­nau drei St­un­den und 29 Mi­nu­ten; die Bau­ar­bei­ten auf der A40 mit ein­ge­rech­net. Die Stre­cke von Braun­schweig nach Es­sen ist kei­ne be­son­de­re, wenn man sie mit dem Au­to be­wäl­tigt. An­ders zu Fuß:

Am heu­ti­gen Mitt­woch­vor­mit­tag star­tet der Spen­den­lauf der Ein­trach­tBraun­schweig-Stif­tung und der Or­ga­ni­sa­ti­on „Es­se­ner Chan­cen“von Rot­Weiß Es­sen. Die acht Läu­fer wol­len die Stre­cke in knapp drei Ta­gen zu­rück­le­gen und ha­ben da­bei ein his­to­ri­sches Vor­bild. Vik­tor Si­u­da, da­mals wie heu­te ein­ge­fleisch­ter Fan der Braun­schwei­ger Ein­tracht, mach­te sich vor ge­nau 50 Jah­ren auf den Weg aus dem Os­ten Nie­der­sach­sens in den „Pott“.

Vor­aus­ge­gan­gen war da­mals das Sil­ves­ter­ver­spre­chen, er wür­de zu Fuß zum Aus­wärts­spiel sei­ner „Lö­wen“in Es­sen an­rei­sen, wenn die vor der Meis­ter­schaft stün­den. Der Fall trat ein und Si­u­da sei­ne Rei­se an. Pas­send zum An­stoß er­reich­te er nach vier Ta­gen das Ge­org-Mel­chesS­ta­di­on und un­ter­stütz­te die Braun­schwei­ger, die mit ei­nem Sieg letzt­end­lich die Meis­ter­schaft 1967 per­fekt mach­ten.

Auch die heu­ti­gen Läu­fer wol­len nicht ver­pas­sen, wie die Tra­di­ti­ons­mann­schaf­ten bei­der Ver­ei­ne am Sams­tag das ge­plan­te Freund­schafts­spiel an­sto­ßen. Zwar geht es dann nicht um die Deut­sche Meis­ter­schaft, die Spen­den für den gu­ten Zweck min­dern die At­trak­ti­on des Laufs aber nicht. Den Start­schuss da­zu wird üb­ri­gens ein al­ter Be­kann­ter ge­ben: Vik­tor Si­u­da.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.