„Chor­ro­man­tik“im Orches­ter­stu­dio

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur Regional -

Nor­ma­ler­wei­se prä­sen­tiert der Opern­chor Li­te­ra­tur des Opern­gen­res auf der Thea­ter­büh­ne. An­ders ist das bei sei­nem Kon­zert un­ter dem Ti­tel „Chor­ro­man­tik“, das am Sonn­tag, dem 28. Mai, um 18 Uhr im Orches­ter­stu­dio des Thea­ters am Dom­hof statt­fin­det. Mu­si­ka­li­sche Kom­po­si­tio­nen von Jo­han­nes Brahms aus un­ter­schied­li­chen Schaf­fens­pe­ri­oden bil­den den Rah­men des Chor­kon­zerts. Da­zwi­schen er­klin­gen wei­te­re Wer­ke zwei­er Kom­po­nis­ten, die in­fol­ge des Na­tio­nal­so­zia­lis­mus zur Emi­gra­ti­on ge­zwun­gen wa­ren: Bé­la Bar­tók, der wie die ro­man­ti­schen Ton­dich­ter In­spi­ra­ti­on aus der Volks­mu­sik be­zog, und Hans Gál, Kom­po­nist der Oper „Das Lied der Nacht“und Her­aus­ge­ber zahl­rei­cher Wer­ke von Jo­han­nes Brahms.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.