Lau­ter, De­r­e­won­ko und Ala­gic neu im Ka­der

SV Bü­ren zieht die Fä­den für die nächs­te Sai­son

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Region/lokalsport -

Beim SV Bü­ren wer­den zur­zeit die Wei­chen für die neue Sai­son ge­stellt und das be­deu­tet, Ve­rän­de­rung im po­si­ti­ven Sin­ne auf den Weg zu brin­gen, aber auch Ver­trä­ge mit den Leis­tungs­trä­gern des ak­tu­el­len Ka­ders zu schlie­ßen und ei­ni­ge A-Ju­nio­ren in den Ka­der zu in­te­grie­ren.

Von Rolf Grund­ke

So­mit gibt es zur­zeit viel Ar­beit in der Füh­rungs­eta­ge des Ver­eins. Das sieht man auch je­des Mal, wenn man das Ge­län­de be­tritt. Ne­ben vie­len neu­en Ge­sich­tern trifft man aber auch al­te Bekannte, die sich wohl­füh­len in der gro­ßen „SV-Fa­mi­lie“.

„Al­le Spie­ler des ak­tu­el­len Ka­ders ha­ben für die kom­men­de Sai­son zu­ge­sagt und blei­ben uns er­hal­ten. Al­so auch Leis­tungs­trä­ger wie bei­spiels­wei­se Kai Hart­mann, Mer­gim Seli­mi und Ni­co Schle­gel. Ein gro­ßer Vor­teil in der neu­en Sai­son wird sein, dass Edu­ard Keib, Ni­co Schle­gel und Gi­an Ro­d­ri­gues wie­der nach Hau­se kom­men und ab Som­mer dann wie­der kom­plett trai­nie­ren kön­nen. Ih­re Aus­bil­dun­gen sind nun ab­ge­schlos­sen oder in den Raum Os­na­brück ver­legt wor­den“, kann Chef­trai­ner Mar­cel Czi­chow­ski freu­de­strah­lend ver­kün­den.

Mit Le­on Mordov­ski, Nick Gu­men­schai­mer, Luca Rie­he­mann, An­di Na­ga­vci und Jo­el Thieme sto­ßen in der kom­men­den Sai­son dann auch fünf A-Ju­nio­ren aus der ak­tu­el­len U 19 zum Ka­der der ers­ten Mann­schaft und zäh­len teil­wei­se auch jetzt schon zu den ab­so­lu­ten Leis­tungs­trä­gern bei ih­ren Ein­sät­zen in der ers­ten Mann­schaft.

Drei Neu­zu­gän­ge

Als Neu­zu­gän­ge kann Czi­chow­ski in der kom­men­den Sai­son auf drei lang­jäh­rig er­fah­re­ne Spie­ler zu­rück­grei­fen. Do­mi­nik Lau­ter, Do­mi­nik De­r­e­won­ko und De­ni Ala­gic.

Lau­ter spielt ak­tu­ell bei SV Hal­ver­de. Vom De­fen­siv­spie­ler er­hofft Czi­chov­ski sich die nö­ti­ge Stabilität, die in der letz­ten Sai­son oft ge­fehlt hat, um ganz oben mit­zu­spie­len. Lau­ter hat das Fuß­ball­spie­len bei SF Lot­te in der Ju­gend ge­lernt, die letz­ten Jah­re aber beim SV Hal­ver­de ge­spielt.

De­r­e­won­ko stößt von der Spiel­ver­ei­ni­gung Gas­te/Has­ber­gen zum SV Bü­ren. Vor­her hat er bei Raspo Os­na­brück und SF Lot­te in der 2. Mann­schaft ge­spielt. De­r­e­won­ko soll zu­sam­men mit Lau­ter Si­cher­heit und Kon­stanz in die Mann­schaft brin­gen.

Mit Ala­gic be­kommt der SV Bü­ren ei­nen sehr er­fah­re­nen Spie­ler (ein ge­son­der­ter Be­richt folgt), dem vom Ver­ein so­gar ei­ne Dop­pel­auf­ga­be zu­ge­dacht wor­den ist. Ne­ben dem Ein­satz als Stür­mer in der ers­ten Mann­schaft wird Ala­gic auch das Trai­ning der A-Ju­nio­ren lei­ten. Der bis­he­ri­ge Trai­ner Cars­ten Col­latz wird ihn da­bei zu­nächst wei­ter als Ko-Trai­ner

un­ter­stüt­zen. Col­latz hat­te ja be­reits im Win­ter an­ge­kün­digt, das Trai­ner­amt aus pri­va­ten und be­ruf­li­chen Grün­den nie­der­zu­le­gen.

„Mit den Neu­ver­pflich­tun­gen ver­su­chen wir, Schwach­stel­len in un­se­rer Mann­schaft zu be­sei­ti­gen be­zie­hungs­wei­se un­se­re star­ken Mann­schafts­tei­le noch wei­ter zu ver­stär­ken“, blickt Czi­chow­ski zu­ver­sicht­lich in die Zu­kunft. „Mit De­ni Ala­gic schaf­fen wir auf­grund sei­ner Dop­pel­funk­ti­on als Trai­ner der U 19 und Spie­ler der ers­ten Mann­schaft zu­sätz­lich

bes­te Vor­aus­set­zun­gen im Hin­blick auf die kon­struk­ti­ve Zu­sam­men­ar­beit der U 19 mit der ers­ten Mann­schaft. Unser Ziel ist es, lang­fris­tig je­des Jahr zwei bis vier Spie­ler raus­zu­brin­gen, die di­rekt in die ers­te Mann­schaft rü­cken kön­nen. Die­ses Jahr hat das ex­trem gut funk­tio­niert, dar­über sind wir sehr froh“, so Czi­chow­ski wei­ter.

Rück­keh­rer Lu­kas Im­mig

Des Wei­te­ren wird Lu­kas Im­mig zu­rück­keh­ren und nach sei­ner ak­ti­ven Lauf­bahn Mar­cel Czi­chow­ski als

Ko-Trai­ner un­ter­stüt­zen. Kai Hart­mann wird als „spie­len­der Ko“und als Ka­pi­tän en­ger in die Ent­schei­dun­gen mit ein­ge­bun­den.

Auch Bas­ti­an Ten­brink bleibt dem Ver­ein er­hal­ten und wird sich zu­sam­men mit Mar­tin Cho­je­cki um die Tor­hü­ter küm­mern. Wer­ner Hörn­sche­mey­er und Ni­no Lü­cke über­neh­men das Te­am­ma­nage­ment und or­ga­ni­sie­ren al­les um die Mann­schaft her­um, Trai­nings­la­ger, Tur­nie­re, Test­spie­le, Tea­m­a­ben­de usw. und sind zu­dem auch für die Öf­fent­lich­keits­ar­beit

zu­stän­dig. Der neue Ka­der des SV Bü­ren wird vom 21. bis 23. Ju­li ins Trai­nings­la­ger nach War­pe rei­sen, um die Vor­be­rei­tung auf die neue Sai­son per­fekt zu ge­stal­ten. Am 28. Ju­li hat der Ver­ein wie­der sei­nen gro­ßen Fuß­ball-Som­mer­cup mit Teams von der Kreis- bis zur Ober­li­ga.

Ziel in der kom­men­den Sai­son ist es, die star­ke Rück­run­de zu be­stä­ti­gen und ei­ne gu­te Rol­le in der Kreis­li­ga A zu spie­len. Es wird ei­ne Plat­zie­rung un­ter den Top Fi­ve an­ge­strebt.

Die ers­te Mann­schaft des SV Bü­ren. Obe­re Rei­he, von links: Mar­cel Czi­chow­ski (Chef­trai­ner), Micha­el Grün­del (Vor­stand), Kai Hart­mann (Ko-Trai­ner/Spie­ler), Do­mi­nik De­r­e­won­ko (Neu­zu­gang), De­ni Ala­gic (Neu­zu­gang), Ni­co Schle­gel (Spie­ler), Mer­gim Seli­mi (Spie­ler), Ni­no Lü­cke (Te­am­ma­na­ger), Lu­kas Im­mig (Ko-Trai­ner). Un­te­re Rei­he, von links: Do­mi­nik Lau­ter (Neu­zu­gang), Luca Rie­he­mann (U19), An­di Na­ga­vci (U19), Le­on Mordov­ski (U19), Jo­el Thieme (U19), Cars­ten Col­latz (Vor­stand/Trai­ner U 19). Es feh­len Wer­ner Hörn­sche­mey­er (Te­am­ma­na­ger), Nick Gu­men­schai­mer (U 19), Bas­ti­an Ten Brink und Mar­tin Sho­je­cki (TW-Trai­ner/Be­treu­er). Fo­to: Rolf Grund­ke

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.