Rad­fah­rer schwer ver­letzt

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Ein Fahr­rad­fah­rer ist am Mitt­woch­nach­mit­tag von ei­nem Au­to er­fasst und schwer ver­letzt wor­den. Der Un­fall er­eig­ne­te sich ge­gen 16.35 Uhr an der Ecke Bram­scher- und Han­sa­stra­ße, wie die Po­li­zei Os­na­brück auf Nach­fra­ge un­se­rer Re­dak­ti­on be­stä­tig­te. Ei­ne 25-jäh­ri­ge Au­to­fah­re­rin be­fuhr den An­ga­ben der Be­am­ten zu­fol­ge mit ih­rem Pkw die Han­sa­stra­ße und bog in die Bram­scher Stra­ße ein. Da­bei über­sah sie ei­nen 38-jäh­ri­gen Fahr­rad­fah­rer, der ent­ge­gen der ei­gent­lich für ihn vor­ge­schrie­be­nen Fahrt­rich­tung auf der lin­ken Sei­te fuhr. Es kam zur Kol­li­si­on. Da­bei wur­de der Rad­fah­rer schwer ver­letzt. Die jun­ge Frau, die mit ei­nem klei­nen Kind im Au­to un­ter­wegs war, kam mit ei­nem Schock da­von. Beim Auf­prall wur­de die Wind­schutz­schei­be ih­res Wa­gens zer­stört. Die Po­li­zei schätzt den Sach­scha­den auf rund 3000 Eu­ro. An dem Fahr­rad ent­stand To­tal­scha­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.