Os­na­brück und die In­dus­tria­li­sie­rung

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Über die Zeit der In­dus­tria­li­sie­rung in Os­na­brück: Rolf Spil­ker, Di­rek­tor des Mu­se­ums In­dus­trie­kul­tur, führt an die­sem Sonn­tag um 14.30 Uhr am Fürs­ten­au­er Weg 171 durch das Ha­se­schacht­ge­bäu­de und spricht über Ve­rän­de­run­gen in Wirt­schaft und Ge­sell­schaft wäh­rend der Früh­in­dus­tria­li­sie­rung. In der An­kün­di­gung heißt es: „In ei­ner städ­ti­schen Ge­sell­schaft, die noch weit­ge­hend vom Hand­werk ge­prägt war, wa­ren Fa­b­ri­ken und die Men­schen, die dar­in ar­bei­te­ten, nicht wohl­ge­lit­ten. Bür­ger­meis­ter Stü­ve sprach ein­mal von ‚in­fer­na­li­schen Mas­sen‘ und be­nann­te da­mit ein Pro­blem, das im Ver­lauf des 19. Jahr­hun­derts als ‚so­zia­le Fra­ge‘ ei­ne im­men­se Be­deu­tung be­kam.“Die Teil­nah­me an der zwei­stün­di­gen Ver­an­stal­tung kos­tet 5 Eu­ro. An­mel­dun­gen wer­den un­ter Te­le­fon 05 41/12 24 47 ent­ge­gen­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.