Ver­di ruft zu Warn­streiks auf

Be­schäf­tig­te der Ver­si­che­rungs­bran­che

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Vor der drit­ten Ta­rif­run­de für die pri­va­te Ver­si­che­rungs­bran­che hat die Ge­werk­schaft Ver­di die Be­schäf­tig­ten auch in Nie­der­sach­sen und Bre­men zu Warn­streiks auf­ge­ru­fen. Da­mit will die Ge­werk­schaft den Druck auf die Ar­beit­ge­ber er­hö­hen. Das bis­he­ri­ge Ge­halts­an­ge­bot sei un­an­nehm­bar und wür­de we­gen der ak­tu­el­len In­fla­ti­ons­ra­te zu Re­al­lohn­ver­lus­ten füh­ren, kri­ti­sier­te Ver­di-Lan­des­fach­be­reichs­lei­ter Mar­kus Wes­ter­mann am Frei­tag.

Bun­des­weit zählt das pri­va­te Ver­si­che­rungs­ge­wer­be rund 170 000 Be­schäf­tig­te, in Nie­der­sach­sen und Bre­men sind es 25000. Ver­di for­dert ei­ne Ein­kom­mens­er­hö­hung um 4,5 Pro­zent. Die Ar­beit­ge­ber bo­ten Ge­halts­stei­ge­run­gen in drei Schrit­ten an, je­weils ab 1. No­vem­ber: 2017 in Hö­he von 1,1 Pro­zent, ein Jahr spä­ter ein wei­te­res Pro­zent und 2019 noch ein­mal 0,9 Pro­zent. Die Ver­hand­lun­gen wer­den am 2. Ju­ni in Ham­burg fort­ge­setzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.