Über­ra­schend er­folg­reich

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück - J.fays@noz.de

Die USA-De­le­ga­ti­ons­rei­se war ein vol­ler Er­folg. Die Sor­gen wa­ren groß. Seit­dem die Stadt Os­na­brück den Freund­schafts­ver­trag mit Evans­vil­le im Jahr 1991 un­ter­zeich­ne­te, war kei­ne De­le­ga­ti­on mehr vor Ort. Ei­gent­lich ein Af­front. Zu­dem hat­ten 60 Pro­zent der Bür­ger in Evans­vil­le bei der Wahl des US-Prä­si­den­ten pro Trump ge­stimmt. Auch Bür­ger­meis­ter Lloyd Winne­cke ge­hört Trumps re­pu­bli­ka­ni­scher Von Je­an-Charles Fays

Par­tei an. Der Ver­dacht lag na­he, dass auch die Ver­wal­tungs­spit­ze von Evans­vil­le Trumps na­tio­na­lis­ti­schen Kurs un­ter­stützt.

Zu­dem wur­de der Be­such des Stand­orts von Un­ter­neh­mer­sei­te im Vor­feld be­lä­chelt. Da für die Po­li­tik ein Be­such nach 26 Jah­ren un­aus­weich­lich war, ha­ben auch die Wirt­schafts­ver­tre­ter zu­ge­stimmt, nach der 2,7-Mil­lio­nen-Ein­woh­nerMe­tro­po­le Chi­ca­go auch Evans­vil­le zu be­su­chen.

Dann stellt sich her­aus: Bes­ser als in die Rei­se nach Evans­vil­le konn­ten die Un­ter­neh­mer ihr Geld kaum in­ves­tie­ren.

Es mach­te teils sprach­los, wel­che Gast­freund­schaft der De­le­ga­ti­on zu­teil­wur­de. Trumps Wut auf deut­sche Han­dels­bi­lanz­über­schüs­se spielt kei­ne Rol­le. Im Ge­gen­teil: Evans­vil­le un­ter­nahm al­les, um Be­zie­hun­gen auf bei­den Ebe­nen zu stär­ken. Hin­zu kommt die Wirt­schafts­kraft: 129 Mil­lio­nen Eu­ro in­ves­tier­te ein Spon­sor et­wa in ei­ne Sport­are­na. Os­na­brück soll­te das Po­ten­zi­al er­ken­nen und die er­neu­er­te Freund­schaft nun bes­ser pfle­gen. Die Qua­li­tät der Be­zie­hun­gen könn­te kaum bes­ser sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.