Den Durch­blick be­hal­ten

Schei­ben­rei­ni­ger für den Som­mer

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kfzwelt -

Je­der Au­to­fah­rer kennt das Pro­blem: Kommt der Som­mer, kle­ben auch wie­der un­zäh­li­ge to­te In­sek­ten auf der Fahr­zeug­schei­be. Reicht da noch das Frost­schutz-Wisch­wa­ser aus dem Win­ter? Es gibt bes­se­re Al­ter­na­ti­ven.

KÖLN. Die Kom­bi­na­ti­on aus to­ten In­sek­ten auf der Au­to­schei­be, vom Win­ter ge­beu­tel­ten Schei­ben­wi­schern und ei­nem un­ge­eig­ne­ten Wisch­was­ser kann im Som­mer be­son­ders bei tief­ste­hen­der Son­ne oder Dun­kel­heit zu ge­fähr­lich schlech­ten Sicht­ver­hält­nis­sen füh­ren.

Bei der Wahl des rich­ti­gen Schei­ben­rei­ni­gers für den Som­mer ist es grund­sätz­lich egal, ob der Kun­de sich für ein Fer­tig­pro­dukt oder für ein Kon­zen­trat ent­schei­det, fin­den die Ex­per­ten der De­kra. Wich­tig ist, dass der Rei­ni­ger ein Prüf­sie­gel trägt – Freie Sicht Das Wisch­was­ser

denn un­ge­eig­ne­te Mit­tel kön­nen Lack und Gum­mi­dich­tun­gen an­grei­fen oder Span­nungs­ris­se an Schein­wer­fern ver­ur­sa­chen. Wisch­was­ser für den Som­mer un­ter­schei­det sich vor al­lem durch ei­weiß­lö­sen­de Zu­sät­ze, die In­sek­ten­res­te schnell und sau­ber von der Schei­be ent­fer­nen. Win­ter­mit­tel sind eher auf ei­nen gu­ten Frost­schutz aus­ge­legt und kön­nen in Kom­bi­na­ti­on mit den to­ten In­sek­ten zu ei­nem Schmier­film füh­ren.

Wenn man ein Kon­zen­trat kauft, soll­te auf das rich­ti­ge Misch­ver­hält­nis ge­ach­tet wer­den, das liegt bei 1:100. Au­ßer­dem emp­fiehlt die De­kra, im­mer ei­ne Nach­füll­fla­sche im Au­to zu ha­ben, um kei­ne un­an­ge­neh­men Über­ra­schun­gen zu er­le­ben. Au­ßer­dem soll­ten nach dem Win­ter die Wi­scher­gum­mis über­prüft und die Schei­be auch von in­nen ge­rei­nigt wer­den, um gu­ten Durch­blick zu ga­ran­tie­ren.

Sind die In­sek­ten­res­te nach ei­ner län­ge­ren Au­to­fahrt schon zu an­ge­trock­net, reicht al­ler­dings auch der bes­te Schei­ben­rei­ni­ger nicht mehr. Dann hel­fen nur noch der Griff zum Schwamm und et­was Hand­ar­beit.

soll­te im­mer gut ge­füllt sein. Fo­to: Aral

für freie Fahrt. Fo­to: GTÜ

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.