Team aus Schee­ßel ge­winnt Meis­ter­schaft im Bier­kis­ten­sta­peln

58 Käs­ten ver­hakt und er­folg­reich an­ge­ho­ben

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Nordwest -

Hoch­som­mer­li­che Hit­ze hat am Sonn­tag den Teil­neh­mern der „Deut­schen Meis­ter­schaft im ho­ri­zon­ta­len Bier­kis­ten­sta­peln“viel Schweiß und Dis­zi­plin ab­ge­for­dert. Bei dem ku­rio­sen Wett­be­werb in Ro­ten­burg an der Wüm­me tra­ten 20 Teams an, dar­un­ter auch vier Frau­en­grup­pen. Da­bei geht es nicht dar­um, die Bier­kis­ten über­ein­an­der­zu­sta­peln. Viel­mehr wer­den die lee­ren Kis­ten um 90 Grad ge­dreht und ne­ben­ein­an­der ver­hakt. Dann ver­su­chen Fün­fer­teams, so vie­le Kis­ten wie mög­lich ne­ben­ein­an­der an­zu­he­ben.

Bei 58 Bier­kis­ten war in die­sem Jahr Schluss – die­se Zahl schaff­te die Mann­schaft des Vor­jah­res­sie­gers „Werk­statt­klub Schee­ßel“und ent­schied die Meis­ter­schaft da­mit zum zwei­ten Mal für sich. „Beim Ver­such, 59 Kis­ten an­zu­he­ben, ist al­les run­ter­ge­fal­len“, sag­te Heinz Gehn­ke, ei­ner der Ver­an­stal­ter.

Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­ten die Män­ner aus Schee­ßel noch 60 Kis­ten ge­stemmt. Sie­ger bei den Frau­en wur­de das Team der „Werk­statt­klub-Hüh­ner“, eben­falls aus Schee­ßel. Sie schaff­ten 35 Bier­kis­ten. Die Idee zu dem Wett­be­werb wur­de an ei­nem Stamm­tisch in der Kle­in­stadt Ro­ten­burg aus­ge­kno­belt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.