PERSÖNLICH

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport - Fo­to: ima­go/Zink

Eu­ge­nie Bouchard, ka­na­di­sche Ten­nis­spie­le­rin, hat ih­re Kri­tik an der zu­letzt we­gen Do­pings ge­sperr­ten Ma­ria Scha­ra­powa er­neu­ert. „Was nun pas­sier­te, ist ei­ne Ent­täu­schung auf per­sön­li­chem Ge­biet. Sie war mein Idol, und nun schaue ich zu­rück und fra­ge mich: War das al­les ein Fa­ke? Das schmerzt sehr! Für die Per­son, zu der ich auf­ge­schaut ha­be, ha­be ich je­den Re­spekt ver­lo­ren“, sag­te Bouchard. Die zwei­ma­li­ge Paris-Sie­ge­rin Scha­ra­powa war in Stuttgart auf die WTA-Tour zu­rück­ge­kehrt. Für die French Open da­ge­gen er­hielt sie kei­ne Wild­card der Ver­an­stal­ter. Die Rus­sin war we­gen ih­res Do­ping­ver­ge­hens für 15 Mo­na­te ge­sperrt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.