Dop­pelt no­mi­niert:

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

Jen­ny Stro­zyk läuft in der Som­mer­pau­se im Na­tio­nal­tri­kot auf. U-18-Bun­des­trai­ne­rin Han­na Ball­haus hat die 17-Jäh­ri­ge zu ei­nem vier­tä­gi­gen Lehr­gang ein­ge­la­den. Im An­schluss dar­an be­strei­tet die deut­sche U18 vom 30. Ju­ni bis 6. Ju­li im Bun­des­leis­tungs­zen­trum in Ki­en­baum fünf Test­spie­le ge­gen Po­len und die Slo­wa­kei. An glei­cher Stel­le tref­fen sich be­reits vom 3. bis 7. Ju­ni die deut­schen U-20-Frau­en zu ei­nem Lehr­gang, an dem To­nia Döl­le (Bild) teil­nimmt. Ar­chiv­fo­to: Hel­mut Kem­me

In­ter­na­tio­nal im Ein­satz: Die bei­den U-18-Spie­le­rin­nen Em­ma Eich­mey­er und Emi­ly Enochs ha­ben mit der deut­schen 3 x 3-Na­tio­nal­mann­schaft an ei­nem Tur­nier im nie­der­län­di­schen Bre­da teil­ge­nom­men. Bei der Spiel­form be­ste­hen die Teams aus drei Spie­le­rin­nen. Ge­spielt wird auf ei­nen Korb über ein­mal zehn Mi­nu­ten oder bis 21 Punk­te. Ge­gen die deut­sche 3 x 3-Frau­en­aus­wahl ge­lang ein Sieg. Nach wei­te­ren Nie­der­la­gen be­en­de­te die U 18 das Tur­nier als Sieb­ter.

Spie­le­rin­nen ge­sucht: Für die weib­li­che Nach­wuchs­bun­des­li­ga, die in der kom­men­den Sai­son nicht mehr in der Al­ters­klas­se U 17, son­dern der U18 ge­spielt wird, sucht der OSC Ta­len­te der Jahr­gän­ge 2000 bis 2002. Trai­nings­ter­mi­ne, bei de­nen sich die Spie­le­rin­nen vor­stel­len kön­nen, or­ga­ni­siert der Verein am Don­ners­tag, 1. Ju­ni (19 bis 20.30 Uhr), und Frei­tag, 9. Ju­ni (19 bis 21 Uhr), je­weils in der Hal­le A. Auch El­tern und Ver­eins­trai­ner sind will­kom­men, um den neu­en Trai­ner Chris­ti­an Koslow­sky und Co-Trai­ne­rin Con­stan­ze Weg­ner ken­nen­zu­ler­nen. Der Verein bit­tet um ei­ne form­lo­se An­mel­dung per E-Mail an C.Koslow­sky5@gmail.com. Der OSC weist dar­auf hin, dass kein Ver­eins­wech­sel not­wen­dig sei, son­dern dass Spie­le­rin­nen ne­ben der Nach­wuchs­bun­des­li­ga auch wei­ter­hin für ih­ren Heimatverein spie­len kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.