Die Ju­gend macht’s vor: So viel Spaß be­rei­tet Um­welt­schutz

„Öko­mai­le“rings um das Büd­chen auf dem Wes­ter­berg – Teil des Pro­gramms der Ju­gend­kul­tur­ta­ge

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

OS­NA­BRÜCK. Um­welt­schutz und an­gren­zen­de The­men kön­nen in Ver­bin­dung mit Mu­sik und Fes­ti­val­fee­ling rich­tig Lau­ne ma­chen. Das zeig­te sich am Sams­tag auf dem Wes­ter­berg, wo die Be­su­cher der zwei­ten „Öko­mai­le“ei­nen son­ni­gen Tag beim Büd­chen ver­brach­ten.

„Wir wol­len zei­gen, dass Um­welt­schutz auch Spaß ma­chen kann“, sag­te Sa­ma­ra Bud­de, die als Kli­ma­bot­schaf­te­rin der Ur­su­la­schu­le mit da­bei war. Um das zu er­rei­chen, gab es auf der „Mai­le“ei­ni­ges zum Mit­ma­chen: Am Stand der Frei­raum­fah­rer konn­ten Be­su­cher Skulp­tu­ren aus Schrott und Plas­tik­tü­ten bau­en, beim Kin­der­schmin­ken lern­ten die Be­mal­ten et­was über be­droh­te Tier­ar­ten, es gab Ju­te­beu­tel­ge­stal­tung, und auch das Gras­hüp­fer­mo­bil des Mu­se­ums am Schö­ler­berg war am Start.

Aber nicht an je­der Sta­ti­on muss­ten die Gäs­te ak­tiv wer­den, was bei den Tem­pe­ra­tu­ren auch hart ge­we­sen wä­re. Das En­sem­ble des nie­der­säch­si­schen Ju­gend­zir­kus Circ’ A Ho­lix zeig­te in­dus­tri­el­le Fer­ti­gung oder die Zu­be­rei­tung von Fast Food sti­li­siert zu Akro­ba­tik, Jon­gla­ge und Pan­to­mi­me: Da wur­de ei­ne jun­ge Ar­tis­tin als Fri­ka­del­le auf den Rost ge­wor­fen, ge­wen­det, auf­ge­legt und ser­viert. Bei ei­ner an­de­ren Num­mer wi­ckel­ten die Ju­gend­li­chen Ke­gel in Zei­tungs­pa­pier ein; wer die sinn­lo­se Ak­kord­ar­beit zu lang­sam er­le­dig­te, der wur­de um­ge­hend ab­ge­sägt: „Du bist ge­feu­ert!“Über­grei­fen­des The­ma der Per­for­mance: Kon­sum­kri­tik. Spä­ter am Tag be­strit­ten un­ter an­de­ren Bel­la & Har­ri, Ru­de Cor­ner und Mi­chi Wil­son das mu­si­ka­li­sche Büh­nen­pro­gramm.

Kli­ma­bot­schaf­te­rin Sa­ma­ra Bud­de er­klär­te, wo­her die Mo­ti­va­ti­on kommt, sich so in­ten­siv mit dem Um­welt­schutz zu be­fas­sen. „Das In­ter­es­se dar­an hat sich mit der Zeit ent­wi­ckelt. Ich ha­be mich ge­fragt: Was ist mein Fuß­ab­druck in der Welt? Und ich will kei­nen Dreck hin­ter­las­sen.“

Die „Öko­mai­le“fand zum ers­ten Mal im Rah­men der Os­na­brü­cker Ju­gend­kul­tur­ta­ge statt und wur­de im We­sent­li­chen vom Kul­tur­ver­ein Fo­kus or­ga­ni­siert. „Weil es letz­tes Mal so gut war, ist es die­ses Mal in­te­griert in die Ju­gend­kul­tur­ta­ge“, sag­te An­na Ne­zel von Fo­kus.

Die jun­gen Ar­tis­ten von den Circ’A Ho­lix zeig­ten am Sams­tag ihr Kön­nen bei der „Öko­mai­le“rings um das Büd­chen auf dem Wes­ter­berg. Fo­to: El­vi­ra Par­ton

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.