Aus­se­hen spielt kei­ne Rol­le

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

Zum Ar­ti­kel „Ab­sicht­lich auf Kin­der ge­zielt“, Aus­ga­be vom 24. Mai).

„In dem Be­richt über den Ter­ror­an­schlag in Man­ches­ter schreibt Frau Pri­byl in [. . .] ih­rem Ar­ti­kel: ,[. . .] und hält ein ge­rahm­tes Bild ih­rer hüb­schen Toch­ter Oli­via in den Hän­den‘ . Was spielt das Aus­se­hen ei­nes Men­schen in so ei­nem Be­richt für ei­ne Rol­le? Ist es grau­sa­mer, wenn ein ,hüb­scher‘ Mensch ge­tö­tet wird als ein we­ni­ger hüb­scher Mensch? Ist es für El­tern nicht so hüb­scher Kin­der we­ni­ger grau­sam? Si­cher ha­ben Sie das so nicht ge­meint, und es wird wohl auch nie­mand so in­ter­pre­tie­ren. Den­noch hal­te ich die­ses Ad­jek­tiv in so ei­nem Ar­ti­kel für völ­lig un­an­ge­bracht.“Bar­ba­ra Schrö­der Osnabrück

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.