Sechs Schil­der in sechs Jah­ren

Rund­bö­gen wei­sen die We­ge in Lot­te

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost -

Wolf­gang Jo­han­nie­mann muss selbst et­was stau­nen, wie lan­ge es dau­ert, ein paar Schil­der auf­zu­stel­len. Sechs sind es an der Zahl, die in Ha­len, Wer­sen und Bü­ren jetzt end­gül­tig in Rund­bö­gen auf wich­ti­ge öf­fent­li­che Ein­rich­tun­gen hin­wei­sen. Sechs Jah­re hat es ge­dau­ert.

Alt-Lot­te war Vor­rei­ter. Hier hat­te das Orts­mar­ke­ting be­reits 2011 Edel­stahl-Rund­bö­gen mit Hin­wei­sen un­ter dem Flot­te-Lot­te-Em­blem auf­ge­stellt. Im Jahr dar­auf woll­ten die IG Wer­sen mit Wolf­gang Jo­han­nie­mann und das Orts­mar­ke­ting die Idee auch für al­le an­de­ren Orts­tei­le über­neh­men.

„Vor al­lem Orts­frem­de sol­len sich in Lot­te zu­recht­fin­den“, er­klärt Jo­han­nie­mann das wich­tigs­te Ziel der Schil­der. Da­für wur­den ab 2013 In­sti­tu­tio­nen ge­sucht, auf die hin­ge­wie­sen wer­den soll­te, Prio­ri­tä­ten­lis­ten er­stellt und

mög­li­che Stand­or­te ge­sucht. 23 ka­men in Be­tracht, muss­ten aber vom Kreis St­ein­furt in ei­ner Ver­kehrs­schau ge­neh­migt wer­den – die al­ler­dings erst für 2014 an­ge­setzt war. Da­bei wur­den die mög­li­chen Stand­or­te auf die Ver­kehrs­si­cher­heit und die Schil­der­dich­te vor Ort ge­prüft. Die meis­ten Vor­schlä­ge er­hiel­ten das O. k. des Krei­ses.

Nun ste­hen die Schil­der. Mit dem neu­en Lo­go der Ge­mein­de im Kopf wei­sen sie die We­ge zu Rat­haus, Fried­hö­fen, Kir­chen, Bahn­hof, Apo­the­ken und Ärz­ten.

Die nächs­ten zehn Schil­der sind be­reits in Pla­nung. Auf ih­nen sol­len Un­ter­neh­men dann auch ge­gen ei­ne Ein­mal­zah­lung Wer­bung für sich ma­chen kön­nen.

End­lich ste­hen die Rund­bo­gen-Hin­weis­schil­der (hier Ecke Berg­stra­ße/Stro­the­weg) in Bü­ren, Wer­sen und Ha­len. Das Pro­jekt füllt mitt­ler­wei­le ei­nen gan­zen Ak­ten­ord­ner von Wolf­gang Jo­han­nie­mann von der IG Wer­sen. Fo­to: Vol­ker Po­ersch­ke

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.