Kla­res Man­dat für die Fuß­ball-Fu­si­on

Kreis­tag OS-Stadt: Schmidt ein­stim­mig be­stä­tigt

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Lokalsport - Von Ben­ja­min Kraus

Har­mo­nie im Fuß­ball­kreis Osnabrück-Stadt: Al­le Be­schlüs­se zu Per­so­nen und Sachthe­men fäll­ten die Ver­eins­ver­tre­ter beim Kreis­tag in der Spar­kas­se nach Vor­schlä­gen des Vor­stan­des ein­stim­mig. Die Fu­si­ons­ge­sprä­che mit dem Land­kreis wer­den fort­ge­führt und der Vet­ter-Cup neu or­ga­ni­siert.

OSNABRÜCK. „Der Vet­terCup ist, so wie er jetzt ist, ein Er­folgs­mo­dell und darf nicht ster­ben“, sag­te der als Vor­sit­zen­der des Fuß­ball-Stadt­krei­ses ein­stim­mig wie­der­ge­wähl­te Frank Schmidt zur Tat­sa­che, dass der Ver­band die Or­ga­ni­sa­ti­on des Hal­len­fuß­ball-High­lights ge­zwun­ge­ner­ma­ßen ab­gibt – we­gen der Selbst­ver­pflich­tung, nur noch Fut­sal in der Hal­le zu or­ga­ni­sie­ren. Ein Schritt, der ein Loch in die Kas­se des Stadt­krei­ses reißt: Sind doch un­ter dem Strich zu­letzt et­wa 6 000 Eu­ro Er­trag für den Stadt­ver­band pro Aus­rich­tung üb­rig ge­blie­ben.

Mit den vier Klubs, die sich nun als po­ten­zi­el­le Or­ga­ni­sa­to­ren ge­mel­det ha­ben, hät­te man sich in ei­nem kon­struk­ti­ven Ge­spräch auf fol­gen­des Vor­ge­hen ge­ei­nigt: Die­sen Win­ter küm­mern sich der VfR Vox­trup und der SSC Do­des­hei­de um die Aus­rich­tung von Vet­ter-Cup und Mas­ters in der Schloss­wall­hal­le, 2018 stemmt der SV Hel­lern die Or­ga­ni­sa­ti­on des Vet­terCups. Der VfL Osnabrück als vier­ter Klub im Bun­de soll als Dach­mar­ke und Na­mens­ge­ber das Tur­nier stets mit sei­ner In­fra­struk­tur als Pro­fi­klub un­ter­stüt­zen.

Die Be­stands­si­che­rung des Tur­niers ha­ben die Klub­ver­tre­ter zu­frie­den zur Kennt­nis ge­nom­men – für die Fort­füh­rung der Fu­si­ons­ge­sprä­che mit dem Fuß­ball-Land­kreis ha­ben sie Schmidt und sei­nen Leu­ten ein kla­res Man­dat ge­ge­ben. „Wir sind froh, wenn wir in der nächs­ten Sai­son ei­ne 3. Kreis­klas­se bei den Her­ren zu­sam­men­krie­gen“, be­schrieb Schmidt den be­reits be­merk­ba­ren Rück­gang der Mann­schafts­zah­len. Man ha­be in die­ser Sa­che das nicht selbst­ver­ständ­li­che Glück, ein gu­tes Ver­hält­nis­ses zu den Funk­tio­nä­ren des Land­krei­ses zu ha­ben.

Die Sil­ber­ne Ver­dienst­na­del des Krei­ses er­hielt Jür­gen Buß­mann (1. Vor­stand TSG Burg Gre­tesch, laut ei­ge­ner Aus­sa­ge seit über 60 Jah­ren Fuß­bal­ler). Mit der Sil­ber­nen Ver­dienst­na­del des Lan­des­ver­ban­des wur­den die seit 25 Jah­ren tä­ti­gen Schieds­rich­ter Ste­fan Ul­bricht (Ra­sen­sport) und Jo­ao-Lu­is Gon­cal­ves (Por­tu­gues) ge­ehrt. Die gol­de­ne NFV-Ver­dienst­na­del er­hiel­ten Karl-Heinz Tramm (seit über 40 Jah­ren Re­fe­ree für den Pies­ber­ger SV) und Die­ter Schrö­ter (VfL, lan­ge Jah­re im Spiel­aus­schuss, Ge­sicht des Vet­ter-Cups).

Als neu­er Schrift­füh­rer des Fuß­ball­krei­ses wur­de And­ree Schmei­er vom SV Hel­lern ge­wählt – als Nach­fol­ger von In­go Her­li­zi­us, der als Vi­ze­prä­si­dent Fi­nan­zen in den Nie­der­säch­si­schen Fuß­ball­ver­band (NFV) wech­seln will. Der bis­her kom­mis­sa­risch tä­ti­ge Schatz­meis­ter Ra­fa­el Schmidt (Vox­trup) wur­de be­stä­tigt, gibt aber die Öf­fent­lich­keits­ar­beit an Ver­eins­kol­le­ge Björn Rich­ter wei­ter. Eh­ren­amts­be­auf­trag­ter bleibt Pe­ter Mül­ler von der SpVg. Has­te. Nach dem Aus­schei­den von Björn Voi­tel und Rai­ner Claus­jür­gens aus dem Ju­gend­aus­schuss wird die­ser nun von Tho­mas Scho­cke (Hel­lern) ge­lei­tet, als Bei­sit­zer ma­chen Uwe Haa­cke (Ra­sen­sport) und Wal­ter Schmidt (OTB) wei­ter.

Die Lei­tung des Spiel­aus­schus­ses be­hält Udo Riet­mann, Bei­sit­zer blei­ben Den­nis Mein­ders, Ar­ben Arif­aj und Ul­rich Sten­zel. Den Aus­schuss Qua­li­fi­zie­rung lei­tet wei­ter­hin Bern­hard Lam­pe, mit Ra­hel Meh­ring gibt es ei­ne neue Bei­sit­ze­rin. Dem Frau­en- und Mäd­chen­aus­schuss steht Michae­la Stall­kamp vor. Den Vor­sitz des Sport­ge­rich­tes über­nimmt Jens War­ne­cke vom aus­schei­den­den Hans-Gerd San­der – als neue Bei­sit­zer sind Sieg­fried Scholz und Mar­tin Fa­rys für Wolf­gang Döll­mann, Ann-Chris­ti­ne San­der und Die­ter Lam­pe da­bei.

Die Eh­ren­mit­glied­schaft im Stadt­kreis ging an die lang­jäh­ri­gen Funk­tio­nä­re (v. links) In­go Her­li­zi­us (17 Jah­re im ge­schäfts­füh­ren­den Vor­stand), Die­ter Schrö­ter und Hans-Gerd San­der (über 40 Jah­re als Sport­rich­ter tä­tig). Fo­to: Bernd Sey­me

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.