Osnabrücker Der­ma­to­lo­ge be­rät Allergie-In­fo­dienst

Neu­es On­li­ne­an­ge­bot für Be­trof­fe­ne

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Der Me­di­zin­pro­fes­sor und Der­ma­to­lo­ge der Uni­ver­si­tät Osnabrück, Chris­toph Skud­lik, ist in den wis­sen­schaft­li­chen Bei­rat des neu­en, bun­des­wei­ten Allergie-In­for­ma­ti­ons­diens­tes be­ru­fen wor­den. Das vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ge­sund­heit ge­för­der­te On­li­ne-An­ge­bot des Helm­holtz-Zen­trums München bie­tet ak­tu­el­le, wis­sen­schaft­lich ge­prüf­te In­for­ma­tio­nen aus al­len Be­rei­chen der All­er­go­lo­gie in ver­ständ­lich auf­be­rei­te­ter Form an. Skud­lik ist Lei­ten­der Arzt des In­sti­tuts für in­ter­dis­zi­pli­nä­re Der­ma­to­lo­gi­sche Prä­ven­ti­on und Re­ha­bi­li­ta­ti­on an der Uni­ver­si­tät Osnabrück (iDerm) und un­ter­stützt als Ex­per­te den Allergie-In­for­ma­ti­ons­dienst spe­zi­ell zu den Aspek­ten Kon­taktall­er­gie und be­rufs­be­ding­te Hau­ter­kran­kun­gen.

All­er­gi­en wür­den zu Recht als „Volks­krank­heit“be­zeich­net, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung der Uni Osnabrück. Bun­des­wei­te Stu­di­en hät­ten ge­zeigt, dass rund 30 Pro­zent al­ler Er­wach­se­nen an min­des­tens ei­ner all­er­gi­schen Er­kran­kung lei­den, zum Bei­spiel Chris­toph Skud­lik Asth­ma bron­chia­le, Heu­schnup­fen, Neu­ro­der­mi­tis, Kon­tak­tek­zem, Nah­rungs­mit­te­l­o­der In­sek­ten­gift-All­er­gi­en. Der seit Früh­jahr 2017 im In­ter­net ver­füg­ba­re Allergie-In­for­ma­ti­ons­dienst (www.all­er­gie­in­for­ma­ti­ons­dienst.de) lie­fert Be­trof­fe­nen leicht zu­gäng­li­che, se­riö­se In­hal­te zum The­ma. In ei­nem Ser­vice­teil bie­tet die Web­sei­te bei­spiels­wei­se Pol­len­flu­gin­for­ma­tio­nen, ei­nen Pol­len­flug­ka­len­der und auch ei­nen Link zu der vom iDerm ent­wi­ckel­ten Haut­schutz-App.

von der Uni Osnabrück gibt sein Ex­per­ten­wis­sen im In­ter­net wei­ter. Fo­to: Ele­na Scholz/UOS

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.