Mit war­men Fü­ßen durch den Win­ter

Eh­ren­amt­li­che stri­cken für die Ta­fel – Dan­ke­schön-Nach­mit­tag im St­ein­werk

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Die Osnabrücker Ta­fel hat ih­ren eif­ri­gen Stri­cke­rin­nen mit ei­nem ge­mein­sa­men Nach­mit­tag im St­ein­werk an der Ro­lands­mau­er für ihr En­ga­ge­ment ge­dankt. Seit über zehn Jah­ren stel­len die Da­men erst­klas­si­ge Strick­wa­ren her, um die Ein­rich­tung zu un­ter­stüt­zen.

Das Tref­fen hat schon Tra­di­ti­on: Bei Kaf­fee und Ku­chen ha­ben die Da­men Ge­le­gen­heit, sich aus­zu­tau­schen – oder sich erst ken­nen­zu­ler­nen, denn es kom­men im­mer wie­der neue Ge­sich­ter da­zu. Vor gut zehn Jah­ren ging es los mit ei­ni­gen Topf­lap­pen, heu­te stri­cken rund 100 Frau­en So­cken, Schals, Pon­chos und mehr in mo­di­schen Far­ben und For­men.

Auch den Ver­kauf der Pro­duk­te auf dem Weih­nachts­markt be­treu­en sie selbst. Je­weils ei­ne Wo­che lang kön­nen die Be­su­cher die Strick­wa­ren dort er­wer­ben, der Er­lös

geht kom­plett an die Ta­fel. „3522 Eu­ro wa­ren es im ver­gan­ge­nen Jahr“, er­zähl­te Her­mann Gro­ße-Mar­ke, Ers­ter Vor­sit­zen­der der Hilfs­ein­rich­tung. Das Strick­garn er­hal­ten die Da­men von der Ta­fel. Ne­ben Kaf­fee und Ku­chen stand nun auch reich­lich fri­sches Ma­te­ri­al zur Ver­fü­gung. „Wir stim­men ab, wel­che Pro­duk­te in wel­chen Far­ben be­gehrt sind, wel­che Grö­ßen wir brau­chen und so wei­ter“, sag­te Bir­git­ta Mar­quardt-Meer, Ko­or­di­na­to­rin für Ta­fel und Kin­der­ta­fel. Da­bei fin­den ak­tu­el­le Trends na­tür­lich im­mer Be­rück­sich­ti­gung, schließ­lich wol­len die Da­men die lie­be­voll her­ge­stell­ten Hand­ar­bei­ten auch un­ters Volk brin­gen und kei­ne La­den­hü­ter pro­du­zie­ren. Bis jetzt er­fül­len sie den ei­ge­nen An­spruch mit Bra­vour: Mar­quardt-Meer: „Wir wol­len da­für sor­gen, dass die Leu­te mit war­men Fü­ßen durch den Win­ter kom­men.“

Fo­to: Mar­kus Stroth­mann

Im Na­men der Ta­fel be­dank­ten sich Bir­git­ta Mar­quard­tMeer und Her­mann Gro­ße-Mar­ke bei den Stri­cke­rin­nen, die mit dem Ver­kauf von war­men So­cken & Co für fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung sor­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.