SPD will so­for­ti­gen In­cir­lik-Ab­zug

Kau­der: Frak­ti­on brüs­kiert Au­ßen­mi­nis­ter

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Ko­ali­ti­ons­streit um den Bun­des­wehr-Ab­zug aus In­cir­lik: Die SPD-Bun­des­tags­frak­ti­on for­der­te am Di­ens­tag in ei­nem ein­stim­mig ge­fass­ten Be­schluss, die Bun­des­re­gie­rung müs­se „un­ver­züg­lich die Ver­le­gung“der Sol­da­ten ein­lei­ten. Der Be­such von Ab­ge­ord­ne­ten bei im Aus­land sta­tio­nier­ten Sol­da­ten müs­se je­der­zeit mög­lich sein. Die Tür­kei hat­te Par­la­men­ta­ri­ern wie­der­holt die Rei­se zum Stütz­punkt In­cir­lik ver­wei­gert. Von dort aus be­tei­ligt sich die Bun­des­wehr am Kampf ge­gen die Ter­ror­mi­liz IS. Ver­su­che von Uni­on und SPD, sich auf ei­ne ge­mein­sa­me Hal­tung zu ei­ni­gen, blie­ben am Di­ens­tag zu­nächst oh­ne Er­folg.

Uni­ons­frak­ti­ons­chef Vol­ker Kau­der nann­te den Be­schluss der SPD-Frak­ti­on „be­mer­kens­wert“, weil sie da­mit Au­ßen­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el in den Rü­cken fal­le, der noch ein­mal mit der Tür­kei ver­han­deln wol­le. Die SPD „will je­den Stroh­halm er­grei­fen, um öf­fent­li­che Auf­merk­sam­keit zu er­rei­chen“, spot­te­te Kau­der und ver­wies auf die schlech­ten Um­fra­ge­wer­te des Ko­ali­ti­ons­part­ners.

Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) be­ton­te, dass beim Na­to-Gip­fel ver­ein­bart wor­den sei, die Ge­sprä­che mit An­ka­ra fort­zu­set­zen. „Wäh­rend der nächs­ten Sit­zungs­wo­chen“wer­de dann ent­schie­den, wie es wei­ter­ge­he. Mer­kel er­klär­te zu­gleich, es sei „völ­lig un­be­strit­ten, dass der Zu­gang un­se­rer Par­la­men­ta­ri­er zu un­se­ren Sol­da­ten in der Tür­kei ge­währ­leis­tet wer­den muss“.

Die Op­po­si­ti­on for­der­te er­neut den so­for­ti­gen Ab­zug aus In­cir­lik. Sah­ra Wa­genk­necht (Lin­ke) sag­te, die Sol­da­ten müss­ten „schon heu­te ab­ge­zo­gen sein“. Ka­trin Gö­ring-Eckardt (Grü­ne) warf der Bun­des­re­gie­rung „un­er­träg­li­ches La­vie­ren“vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.