HO­RO­SKOP

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

WIDDER 21. 3.–20. 4. Ge­ra­ten Sie nicht in Pa­nik, wenn zu vie­le Mei­nun­gen auf­ein­an­der­tref­fen. Brin­gen Sie statt­des­sen ei­ge­ne Ide­en ein.

STIER 21. 4.–20. 5. Ihr Ver­stand ist hell­wach. Das hilft Ih­nen, bei dem gan­zen Tru­bel heu­te den Über­blick zu be­hal­ten.

ZWIL­LIN­GE 21. 5.–21. 6. Po­si­ti­ve Ein­flüs­se schen­ken Ih­nen wie­der die Hoff­nung, dass sich doch noch al­les zum Gu­ten wen­det.

KREBS 22. 6.–22. 7. Hö­ren Sie auf Ih­re In­tui­ti­on. Denn so neh­men Sie sich wie­der mehr Raum und Zeit für Ih­re ei­ge­nen Be­dürf­nis­se.

LÖ­WE 23. 7.–23. 8. Tun Sie sich heu­te selbst et­was Gu­tes, in­dem Sie den All­tag aus­blen­den und sich ei­ne Be­loh­nung gön­nen.

JUNGFRAU 24. 8.–23. 9. Mu­ten Sie sich mehr zu als ge­plant, wenn al­le Fak­ten ge­klärt sind. Denn dann ste­hen Ih­nen ei­ni­ge neue Tü­ren of­fen.

WAAGE 24. 9.–23. 10. Fin­den Sie den op­ti­ma­len Weg, um Be­ruf, Sport und Pri­vat­le­ben mit­ein­an­der zu ver­bin­den. Das bringt Ih­nen mehr Le­bens­freu­de.

SKORPION 24. 10.–22. 11. Sie kön­nen un­be­küm­mert durch den Tag ge­hen. So lö­sen Sie auch ein Pro­blem, an dem sich an­de­re bis­her ver­geb­lich ver­sucht ha­ben.

SCHÜTZE 23. 11.–21. 12. Schon ein fal­sches Wort kann für Un­ru­he am Ar­beits­platz sor­gen, und Sie ste­hen mit­ten in die­sem gan­zen Tru­bel.

STEINBOCK 22. 12.–20. 1. Al­les, was Sie sich jetzt in den Kopf ge­setzt ha­ben, wer­den Sie auch bald in die Tat um­set­zen kön­nen.

WAS­SER­MANN 21. 1.–19. 2. Zei­gen Sie heu­te Mut zum Ri­si­ko. Dann un­ter­brei­tet man Ih­nen An­ge­bo­te, die au­ßer­ge­wöhn­lich sind.

FI­SCHE 20. 2.–20. 3. Hal­ten Sie an Ih­ren Mei­nun­gen fest. So wer­den Sie ei­ne Ent­schei­dung nicht be­reu­en und mit Än­de­run­gen um­ge­hen kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.