Match­ball weg

61:74 – Ulm gleicht in Ol­den­burg aus

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport -

Von Susanne Fet­ter

OL­DEN­BURG. Wer in Ol­den­burg zur EWE Are­na fährt, kommt an ei­nem gro­ßen Graf­fi­ti vor­bei: Paul­ding­burg steht dort ge­schrie­ben, und ein Bild der Club­le­gen­de ist da­ne­ben ge­sprüht. In den Spie­len zwei und drei die­ses Play­off-Halb­fi­na­les ge­gen ra­tio­pharm Ulm hat der 34Jäh­ri­ge sei­nen Club zum Sieg ge­führt und ihm ei­nen Match­ball ver­schafft – ver­wan­delt wur­de er nicht.

Mit 61:74 (31:42) un­ter­la­gen die Bas­kets am Di­ens­tag­abend dem Haupt­run­den­ers­ten der BBL. Das Team von Trai­ner Thors­ten Lei­ben­ath hat die Se­rie da­mit zum 2:2 aus­ge­gli­chen. Von Be­ginn an stemm­ten sich die Ul­mer ge­gen das dro­hen­de Aus im Ti­tel­ren­nen.

Mit 10:0 führ­ten die Gäs­te nach vier Mi­nu­ten, ehe Chris Kra­mer die ers­ten Punk­te für Ol­den­burg er­ziel­te, das zu sehr auf Ein­zel­ak­tio­nen setz­te und im ers­ten Vier­tel be­reits sechs Ball­ver­lus­te und ei­ne zu schlech­te Wurf­quo­te (23 Pro­zent aus dem Feld) hat­te.

Bis zur Halb­zeit ar­bei­te­ten sich die Gast­ge­ber dann aber ran. Und bei vie­len in der Hal­le ka­men die Er­in­ne­run­gen hoch an das zwei­te Spiel. Da la­gen die Bas­kets eben­falls in ih­rer ei­ge­nen Hal­le be­reits mit 27 Punk­ten zu­rück, dann dreh­te Paul­ding auf. Er­ziel­te 28 Zäh­ler, führ­te sein Team in die Ver­län­ge­rung und dort zum Sieg.

Dies­mal ge­lang das nicht. Ulm, das in der Haupt­run­de Korb­le­ger: der BBL nur zwei Spie­le ver­lor, war ge­warnt und hielt die Bas­kets ge­schickt auf Dis­tanz. Auch als es im letz­ten Vier­tel noch ein­mal hit­zig wur­de, nach­dem die Gast­ge­ber kurz da­vor den Rück­stand noch ein­mal un­ter die „ma­gi­sche“zehn Punk­teMar­ke ver­kürzt hat­ten.

Sechs­ein­halb Mi­nu­ten vor dem En­de stan­den al­le in der Are­na. 54:61 hieß es, da ver­senk­te Ulms Na­tio­nal­spie­ler Per Gün­ther. Ca­sey Pra­ther leg­te im nächs­ten An­griff ei­nen wei­te­ren Drei­er nach. Da war die Come­back-Stim­mung so gut wie da­hin.

Meis­ter Bam­berg, be­reits fürs Fi­na­le qua­li­fi­ziert, muss al­so wei­ter auf sei­nen Geg­ner war­ten. Am Don­ners­tag gibt es ein Ent­schei­dungs­spiel in Ulm. Nur wenn Ol­den­burg dort ge­winnt, geht es die­se Sai­son noch ein­mal zu­rück nach Paul­ding­burg.

Chris Kra­mer mach­te die ers­ten Punk­te für Ol­den­burg. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.