Vor­trag zum „Tanz am Ab­grund“

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur Regional -

„Tanz am Ab­grund – Vom Aus­drucks­tanz zum ,deut­schen‘ Tanz“ist das The­ma ei­nes Vor­trags am Don­ners­tag, 1. Ju­ni, um 18 Uhr im Fe­lix-Nuss­baumHaus. Re­fe­ren­tin­nen sind die Tanz­wis­sen­schaft­le­rin Hed­wig Müller und die Tanz­dra­ma­tur­gin Patri­cia Stö­cke­mann vom Thea­ter Os­na­brück. The­ma ist der mo­der­ne Tanz, der in den 1920er-Jah­ren ei­ne Fül­le neu­er Aus­drucks­for­men und Sti­le her­vor­brach­te. Mit Be­ginn des NS-Re­gimes 1933 wur­de er gleich­ge­schal­tet. Am Bei­spiel der stil­prä­gen­den Cho­reo­gra­fen Ru­dolf von La­ban, Ma­ry Wig­man und Kurt Jooss be­leuch­tet der Vor­trag, wie die NS-Dik­ta­tur den Aus­drucks­tanz be­ein­träch­tigt hat. Der Ein­tritt ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.