In­fla­ti­ons­ra­te im Eu­ro­raum sta­bil

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Der Preis­auf­trieb in der Eu­ro­zo­ne ist im Ju­li sta­bil ge­blie­ben. Wie im Vor­mo­nat sei­en die Ver­brau­cher­prei­se um 1,3 Pro­zent ge­stie­gen, teil­te das Sta­tis­tik­amt Eu­ro­s­tat mit. Spür­bar teu­rer als ein Jahr zu­vor wa­ren im Ju­li Ener­gie (2,2 Pro­zent) so­wie Le­bens­mit­tel (1,4 Pro­zent) und Di­enst­leis­tun­gen (1,5 Pro­zent). Deut­lich schwä­cher stie­gen die Prei­se für In­dus­trie­gü­ter (0,5 Pro­zent). Die EZB strebt für den ge­sam­ten Eu­ro­raum ei­ne In­fla­ti­ons­ra­te von knapp zwei Pro­zent an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.