PER­SÖN­LICH

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel - Foto: dpa Foto: dpa Foto: dpa Foto: dpa

Ka­te Be­ck­in­sa­le (Bild, 44), Schau­spie­le­rin, ist mo­na­te­lang ver­folgt wor­den. Auf ei­ner Film­mes­se in Flo­ri­da ist nun der 45-jäh­ri­ge mut­maß­li­che Stal­ker fest­ge­nom­men wor­den. Der Mann ha­be der Schau­spie­le­rin öf­ter auf­ge­lau­ert, sie ein­mal am Rü­cken be­rührt und ge­droht, sie zu er­ste­chen, teil­te die US-Po­li­zei mit.

Dé­si­rée Nos­busch (Bild, 52), Mo­de­ra­to­rin, kann sich nach 40 Jah­ren im Show­ge­schäft noch gut an ih­re An­fän­ge er­in­nern. „Ich bin in die­sen Beruf re­gel­recht her­ein­ge­stol­pert. Heu­te wün­sche ich mir, dass ich die­sen enor­men Er­folg mehr zu schät­zen ge­wusst hät­te. Ich konn­te die Zeit nicht im­mer rich­tig ge­nie­ßen und wür­di­gen“, sag­te Nos­busch. Ih­re Kar­rie­re sei noch lan­ge nicht zu En­de: „Ich ste­cke vol­ler Ta­ten­drang.“

Jen­ny El­vers (Bild, 45), Schau­spie­le­rin, be­kommt bei Sat1 ei­nen Job als Klatsch­ko­lum­nis­tin und darf die neue Staf­fel von „Pro­mi Big Bro­ther“kom­men­tie­ren. Kaum ei­ner ken­ne das Le­ben in „Deutsch­lands här­tes­ter Her­ber­ge“bes­ser, teil­te der Pri­vat­sen­der mit. Jen­ny El­vers leb­te 2013 in der ers­ten Staf­fel von „Pro­mi Big Bro­ther“selbst als Be­woh­ne­rin im Haus. Sie wur­de da­mals zur Ge­win­ne­rin ge­wählt.

Adel Ta­wil (Bild, 38), Mu­si­ker, ist nach ei­ge­nem Be­kun­den dem Ge­bet nicht ab­ge­neigt. „Manch­mal be­te ich, zum Bei­spiel vor der Büh­ne – dass al­les gut wird, dass nichts Schlim­mes pas­siert“, sag­te der Sän­ger. Die El­tern hät­ten ihn „sehr li­be­ral“is­la­misch er­zo­gen. Sei­ne Mut­ter ha­be ihm ge­sagt: „Ver­su­che im­mer, ein gu­ter Mensch zu sein. Ver­su­che im­mer, ge­recht zu sein.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.