Kon­kre­te und sach­li­che Hin­wei­se

Bis­her 20 Bür­ger­bei­trä­ge zum Wirt­schafts­we­ge­kon­zept

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Westfälische Tagespost -

Eher mau, aber durch­aus im nor­ma­len Rah­men ist nach Aus­kunft von Bernd Mende, Ge­schäfts­füh­rer der Ge­sell­schaft für kom­mu­na­le In­fra­struk­tur (GeKomm), die bis­he­ri­ge Re­so­nanz der On­li­ne-Bür­ger­be­tei­li­gung zum Lot­ter Wirt­schafts­we­ge­kon­zept.

Knapp 20 Bei­trä­ge sei­en bis­her ein­ge­gan­gen, be­rich­tet Mende auf Nach­fra­ge und be­tont: „Wir wür­den uns freu­en, wenn sich noch mehr be­tei­li­gen.“Bis zum 13. Au­gust ist da­für noch Zeit. An­re­gun­gen und Hin­wei­se zur Nut­zung der der­zei­ti­gen Wirt­schafts­we­ge kön­nen die Bür­ger auf dem Por­tal www.wirt­schafts­we­ge­kon­zept.de ge­ben.

Laut Mende sind die bis­her ein­ge­gan­ge­nen Bei­trä­ge „ei­ne bun­te Mi­schung“von Hin­wei­sen für ei­ne Auf­he­bung bis zu An­re­gun­gen für zeit­wei­se Sper­run­gen wäh­rend Sport­ver­an­stal­tun­gen oder aber Wün­schen auf Ver­brei­te­rung von Brü­cken und Kur­ven­ra­di­en.

Die bis­he­ri­gen Kommentare der Bür­ger sei­en ganz kon­kre­te, sach­li­che An­re­gun­gen, so Mende. Das ge­he von zehn bis zu Hun­der­ten von Kom­men­ta­ren, sagt er mit Blick auf die Bür­ger­be­tei­li­gung zum Wirt­schafts­we­ge­kon­zept in an­de­ren Kom­mu­nen. „Das wird nicht als Kum­mer­kas­ten ge­braucht“, wi­der­legt er die Be­fürch­tung, dass vor al­lem über Schlag­lö­cher und Ähn­li­ches ge­me­ckert wer­de.

„Es geht dar­um, wel­che Be­deu­tung der Weg künf­tig ha­ben soll“, wirbt der GeKomm-An­sprech­part­ner um die Mit­ar­beit der be­trof­fe­nen An­lie­ger und Nut­zer im Au­ßen­be­reich. Die be­reits ab­ge­ge­be­nen Kommentare sind ab­sicht­lich nicht für an­de­re ein­seh­bar, da­mit sich je­der frei äu­ßern kann, oh­ne Är­ger mit Nach­barn be­fürch­ten zu müs­sen. „Wir stel­len dann ei­ne Lis­te zu­sam­men, die dann an­ony­mi­siert im In­ter­net auf­taucht und ver­öf­fent­licht wird“, kün­digt Bernd Mende für die Zeit nach Ablauf der Be­tei­li­gungs­frist am 13. Au­gust an.

Und: „Es soll auch noch ein Ge­spräch mit Ver­tre­tern der Land­wirt­schaft statt­fin­den.“Ein Ter­min da­für ste­he aber noch nicht fest.

Foto: Car­men Jas­per­sen/dpa

Die Wirt­schafts­we­ge auch in der Ge­mein­de Lot­te kom­men auf den Prüf­stand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.