Schulz auf neu­em Um­fra­getief

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

SPDKanz­ler­kan­di­dat Martin Schulz hat in sei­nen per­sön­li­chen Zu­stim­mungs­wer­ten im „Stern“-RTLWahl­t­rend ei­nen Tief­stand seit sei­ner No­mi­nie­rung er­reicht. Wenn der Bun­des­kanz­ler di­rekt ge­wählt wer­den könn­te, wür­den sich nur noch 21 Pro­zent der Wahl­be­rech­tig­ten für Schulz ent­schei­den, er­gab die am Mitt­woch ver­öf­fent­lich­te For­sa-Um­fra­ge. Für Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) wür­den sich hin­ge­gen un­ver­än­dert 52 Pro­zent der Be­frag­ten ent­schei­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.