Neue US-Stra­fen ge­gen Russ­land

SPD-Ex­per­te: In­nen­po­li­tisch mo­ti­viert

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Politik -

Von Tho­mas Lud­wig

Der au­ßen­po­li­ti­sche Spre­cher der SPDBun­des­tags­frak­ti­on, Niels An­nen, hat die von den USA ver­schärf­ten Sank­tio­nen ge­gen Russ­land als „in­nen­po­li­tisch mo­ti­viert“kri­ti­siert. „Über das jüngs­te Vor­ge­hen schaf­fen die USA ne­ben­bei ein In­stru­ment, um die eu­ro­päi­sche Ener­gie­kon­kur­renz aus dem Markt zu drän­gen. Das wer­den wir uns in Eu­ro­pa nicht ge­fal­len las­sen“, sag­te An­nen im Ge­spräch mit un­se­rer Re­dak­ti­on.

US-Prä­si­dent Do­nald Trump hat­te am Mitt­woch trotz Be­den­ken ei­ner Ver­schär­fung von Sank­tio­nen ge­gen Russ­land zu­ge­stimmt und ein Ge­setz un­ter­schrie­ben, mit dem die Straf­maß­nah­men aus­ge­wei­tet wer­den. Da­mit ge­hen die USA auf Kon­fron­ta­ti­ons­kurs zum Kreml, der die Plä­ne scharf kri­ti­siert hat­te. Den USA droht dar­über hin­aus auch Streit mit der EU. Brüs­sel fürch­tet, dass sich die Sank­tio­nen ne­ga­tiv auf eu­ro­päi­sche Un­ter­neh­men aus­wir­ken könn­ten, die an rus­si­schen Ener­gie­pro­jek­ten be­tei­ligt sind. Vor­erst will Brüs­sel aber von Ge­gen­maß­nah­men ab­se­hen. Bei der Durch­füh­rung der Sank­tio­nen könn­ten eu­ro­päi­sche In­ter­es­sen Be­rück­sich­ti­gung fin­den, ließ ei­ne Spre­che­rin der EUKom­mis­si­on wis­sen.

An­nen warn­te vor der Un­fle­xi­bi­li­tät der US-Be­stra­fungs­in­stru­men­te. „Das Pro­blem der US-Sank­ti­ons­po­li­tik ist es, dass sie dort Ge­set­ze ma­chen. Dann brau­chen sie ei­ne po­li­ti­sche Mehr­heit, um das Ge­setz zu ver­än­dern, wenn sich die po­li­ti­sche La­ge än­dert“, sag­te An­nen wei­ter. Die EU-Kom­mis­si­on wer­de nun über ei­ge­ne Maß­nah­men zu be­ra­ten ha­ben, „denn auch ame­ri­ka­ni­sche Un­ter­neh­men ha­ben In­ter­es­sen in Eu­ro­pa. Ers­te Prio­ri­tät soll­te je­doch die Nicht­an­wen­dung durch den ame­ri­ka­ni­schen Prä­si­den­ten ha­ben“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.