Miss­trau­en ist an­ge­bracht

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Dialog -

Zu den Ar­ti­keln „Ver­brau­cher füh­len sich im Stich ge­las­sen“(Aus­ga­be vom 7. Ju­li) und „Tüv haf­tet nicht für Bru­st­im­plan­ta­te“(Aus­ga­be vom 23. Ju­ni).

„Der Ver­brau­cher fühlt sich im Stich ge­las­sen? Ob Ab­gas­skan­dal, Eu­ro-5- oder -6-Norm oder wie hier im fol­gen­den Text ex­em­pla­risch am Bru­st­im­plan­ta­te-Skan­dal zu se­hen ist, lässt man ihn tat­säch­lich im Stich.

Aus bil­li­gem In­dus­triesi­li­kon wur­den man­gel­haf­te Bru­st­im­plan­ta­te her­ge­stellt. Der Tüv hat­te meh­re­re an­ge­mel­de­te (wer räumt nicht auf, wenn Be­such kommt?) Kon­trol­len im Bü­ro des Her­stel­lers ge­macht, bei de­nen je­doch das für Bru­st­im­plan­ta­te üb­li­che Spe­zi­al­si­li­kon vor­ge­legt wur­de (was sonst?).

So­lan­ge grund­sätz­li­che ver­brau­cher­freund­li­che und ein­klag­ba­re Re­ge­lun­gen nicht gel­ten, scheint Miss­trau­en bei Qua­li­täts­sie­geln und Zer­ti­fi­ka­ten al­ler Art an­ge­bracht.“

Pe­tra Arens

Spel­le

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.