Ein ganz be­son­de­rer Gast am Berg

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

242 Nen­nun­gen lie­gen den Ver­an­stal­tern des MSC Os­na­brück für das 50. Int. Os­na­brü­cker ADAC Berg­ren­nen am kom­men­den Wo­che­n­en­de vor. Ein ganz be­son­de­rer Gast am Up­hö­fe­ner Berg in Borg­loh ist da­bei Michael Bar­tels.

Die Er­folgs­lis­te des 49Jäh­ri­gen ist lang. Nach frü­hen Er­fol­gen im Kart­sport (u.a. Deut­scher Meis­ter 1985) galt Bar­tels ne­ben Michael Schu­ma­cher als ei­ne der gro­ßen Hoff­nun­gen des deut­schen Mo­tor­sports. In die For­mel 1 schaff­te er es zwar nicht, da­für fei­er­te er im Tou­ren­wa­gen­und GT-Sport gro­ße Er­fol­ge. Ne­ben zwei Renn­sie­gen in der Deut­schen Tou­ren­wa­gen-Meis­ter­schaft sticht hier vor al­lem der Ti­tel­ge­winn in der FIA-GT1-Welt­meis­ter­schaft im Jahr 2010 her­vor.

Der Start am Up­hö­fe­ner Berg über­rascht den­noch, da Bar­tels noch nie bei ei­nem Berg­ren­nen an den Start ge­gan­gen ist. Für den frü­he­ren Le­bens­ge­fähr­ten von Ten­nis­le­gen­de St­ef­fi Graf ist die Teil­nah­me viel­mehr ein ganz per­sön­li­ches Pro­jekt. Sein 2005 ver­stor­be­ner Va­ter Wil­li Bar­tels war mit über 300 Renn­sie­gen und zwei GTBerg-Eu­ro­pa­meis­ter­ti­teln der „Berg­kö­nig“der 70erJah­re. Auch beim Os­na­brü­cker Berg­ren­nen war er sehr er­folg­reich und hol­te 1978 den Ge­samt­sieg bei den Tou­ren­wa­gen. Der ers­te und auch wohl ein­zi­ge Start bei ei­nem Berg­ren­nen ist so­mit ei­ne Art Hom­mage von Michael Bar­tels an sei­nen Va­ter.

Ge­sche­hen wird das gan­ze in ei­nem be­son­de­ren Fahr­zeug. Bar­tels wird im Ma­se­ra­ti MC 12 mit der Num­mer 211 an den Start ge­hen. Um Punk­te für ei­ne Meis­ter­schaft wird es da­bei zwar nicht ge­hen, den­noch hat der Pro­fi-Renn­fah­rer ver­schie­de­ne Tests ab­sol­viert, um das Set-up des Su­per­sport­wa­gens für den Berg zu op­ti­mie­ren.

Fo­to: Wei­chert/MSC

Da­bei: Michael Bar­tels im Ma­se­ra­ti.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.