Ein­satz für hilfs­be­dürf­ti­ge Men­schen

L+T-Club spen­det für die Ar­beit der Bahn­hofs­mis­si­on

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Die Bahn­hofs­mis­si­on hat vom L+T-Club des Os­na­brü­cker Mo­de­hau­ses Len­ger­mann + Trisch­mann ei­ne Spen­de in Hö­he von 7269 Eu­ro er­hal­ten. Da­mit soll das An­ge­bot für die Bahn­hofs­gäs­te er­wei­tert wer­den.

Die Bahn­hofs­mis­si­on dient hilfs­be­dürf­ti­gen Men­schen als An­lauf­stel­le. Am Gleis 1 des Os­na­brü­cker Haupt­bahn­hofs ar­bei­ten haupt- und eh­ren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter in der so­zia­len Ein­rich­tung zu­sam­men, um Men­schen ih­ren Ser­vice an­zu­bie­ten: Sie sind An­sprech­part­ner und Ver­mitt­ler, bie­ten all­ge­mei­ne Un­ter­stüt­zung und Be­glei­tung Rei­sen­der und Hil­fe­su­chen­der an. Sie dient auch als An­lauf­stel­le für psy­chisch er­krank­te, woh­nungs­lo­se und ab­hän­gi­ge Men­schen.

Der L+T-Club ist ein Kun­den­bin­dungs­pro­gramm des Mo­de­hau­ses. Kun­den kön­nen ei­ne Kar­te er­hal­ten, mit der sie ne­ben Ein­kaufs­vor­tei­len Sym­bo­li­sche Scheck­über­ga­be am Haupt­bahn­hof: 7269 Eu­ro hat die Bahn­hofs­mis­si­on vom L+T-Club für ih­re ka­ri­ta­ti­ve Ar­beit er­hal­ten.

auch re­gio­na­le Pro­jek­te för­dern: Pro 100 Eu­ro Ein­kaufs­wert spen­det L+T ei­nen Eu­ro für ein ge­mein­nüt­zi­ges Pro­jekt.

Im Vor­feld hat­te sich ei­ne De­le­ga­ti­on des L+T-Clubs die Ar­beit der Bahn­hofs­mis­si­on ge­nau­er an­ge­se­hen und sich auf die­se ge­mein­nüt­zi­ge In­sti­tu­ti­on als Spen­den­emp­fän­ger

ge­ei­nigt. „Durch die­se Spen­de wird die Ar­beit des neu ge­wach­se­nen Teams, das so schnell auf die sich ver­än­dern­den Not­wen­dig­kei­ten am Bahn­hof re­agiert, ver­stärkt von der Öf­fent­lich­keit wahr­ge­nom­men“, er­klärt Ga­b­rie­le Bührs als Ver­tre­te­rin des Ca­ri­tas­ver­ban­des. Die Bahn­hofs­mis­si­on ist in der Trä­ger­schaft der Dia­ko­nie und der Ca­ri­tas.

L+T-Mar­ke­ting­chef Bern­hard Fi­scher be­ein­druck­te be­son­ders der Um­gang der eh­ren­amt­li­chen Mit­ar­bei­ter mit ih­ren Be­su­chern. Auch Ste­fa­nie Schind­helm vom Spen­den­bei­rat des L+TClubs ist da­von über­zeugt, dass das En­ga­ge­ment für hil­fe­be­dürf­ti­ge Men­schen bei der Bahn­hofs­mis­si­on im Vor­der­grund steht.

Mar­cel Boh­nen­kamp, Lei­ter der Bahn­hofs­mis­si­on Os­na­brück, sieht in den Mit­ar­bei­tern ein schlag­kräf­ti­ges Team, das die­se not­wen­di­gen Hil­fen am Bahn­hof erst er­mög­licht. Er sei dank­bar für die Spen­de. Hil­de­gard Lack­mann, ei­ne eh­ren­amt­li­che Mit­ar­bei­te­rin der Bahn­hofs­mis­si­on, hob die gu­te Stim­mung und die frucht­ba­re Zu­sam­men­ar­beit der Mit­ar­bei­ter her­vor. Boh­nen­kamp sieht die not­wen­di­ge Hil­fe des Teams als Ga­rant für ei­ne fried­vol­le At­mo­sphä­re am Os­na­brü­cker Haupt­bahn­hof.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.