Über Pa­zi­fis­mus

Fo­rum Zeit­ge­schich­te trifft sich

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

„Nie wie­der Krieg!“So lau­tet das Mot­to des Fo­rums Zeit­ge­schich­te im Kul­tur­ge­schicht­li­chen Mu­se­um. Am Mitt­woch, 16. Au­gust, geht es ab 10.30 Uhr um Bei­spie­le für das En­ga­ge­ment für Frie­den: „Ber­tha von Sutt­ner schrieb 1889 mit ih­rem pa­zi­fis­ti­schen Ro­man ‚Die Waf­fen nie­der!‘ ge­gen den Krieg an. Nach dem Ers­ten Welt­krieg pro­tes­tier­te Ernst Fried­rich mit sei­nem ‚Frie­dens­mu­se­um‘ ge­gen krie­ge­ri­sche Ge­walt. Der ‚Nato-Dop­pel­be­schluss‘ , in des­sen Zu­ge An­fang der 1980er-Jahre neue ato­ma­re Mit­tel­stre­cken­waf­fen in der Bun­des­re­pu­blik sta­tio­niert wur­den, ver­lieh der Frie­dens­be­we­gung enor­men Auf­schwung.“

Die Teil­neh­mer ge­hen un­ter an­de­rem die­ser Fra­ge nach: „Ist Pa­zi­fis­mus ge­ne­rell macht­los, oder kann und soll­te der/die Ein­zel­ne auch in ei­ner mar­tia­lisch wir­ken­den Welt et­was ge­gen den Krieg tun?“

Auch Schul­klas­sen sind will­kom­men. Sie wer­den aber ge­be­ten, sich un­ter der Te­le­fon­num­mer 05 41/32322 07 vor­her an­zu­mel­den. Wei­te­re In­fos im In­ter­net auf der Sei­te os­nabru­eck.de/zeit­zeu­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.