Wacken geht wie­der los

Feu­er­wehr-Mu­sik­zug „W:O:A Fi­re­figh­ters“gibt Start­schuss für größ­tes Me­tal­fes­ti­val

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Weltspiegel -

Ei­nen Tag vor dem of­fi­zi­el­len Fes­ti­val­be­ginn star­tet in dem Dorf Wacken das Rah­men­pro­gramm für das laut Ver­an­stal­tern größ­te Me­tal­fes­ti­val der Welt. Als in­of­fi­zi­el­ler Start­schuss des „Wacken Open Air“mit rund 75 000 Be­su­chern und et­wa 150 Bands gilt der tra­di­tio­nel­le Auf­tritt des Mu­sik­zugs der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Wacken „W:O:A Fi­re­figh­ters“ges­tern Nach­mit­tag.

Für die Fes­ti­val­be­su­cher ge­hö­ren die Kon­zer­te am Vor­tag des ei­gent­li­chen Fes­ti­valstarts fest zum Wa­ckenEr­leb­nis: Hier glü­hen sie vor und stim­men sich auf meh­re­re Ta­ge mit har­ten Klän­gen ein, in de­nen die 1800-See­len-Ge­mein­de Wacken (Kreis St­ein­burg) vor­über­ge­hend zu ei­ner Art Haupt­stadt der Kut­ten­trä­ger wird. Bei dem Nach­wuchs­wett­be­werb „Me­tal Batt­le“tre­ten ab Mitt­woch­mor­gen un­ter an­de­rem Bands aus Zen­tral­ame­ri­ka und der Ka­ri­bik auf.

Of­fi­zi­ell be­ginnt das Spek­ta­kel aber erst heu­te mit dem Auf­tritt des Wacken-Ur­ge­steins „Sky­line“. Ne­ben Ali­ce Co­oper, Sta­tus Quo und Ma­ri­lyn Man­son wer­den Bands wie Vol­beat, Amon Amarth, Krea­tor, Ac­cept, und Me­ga­deth auf acht Büh­nen zum Teil zeit­gleich auf­spie­len – bei Laut­stär­ken von bis zu 120 De­zi­bel.

Bei ei­nem Bier­ver­brauch von er­fah­rungs­ge­mäß rund 400 000 Li­tern set­zen die Ver­an­stal­ter in die­sem Jahr erst­mals auf ei­ne Bier-Pi­pe­line. „Da­durch müs­sen auf dem Ge­län­de kei­ne Fäs­ser mehr mit schwe­ren Last­wa­gen ver­teilt wer­den“, hat­te W:O:A-Ver­an­stal­ter Hol­ger Hüb­ner er­klärt.

Für zwei Me­talheads hat das Fes­ti­val be­reits ein ab­rup­tes En­de ge­fun­den. Ein 16-Jäh­ri­ger wur­de von ei­nem Ret­tungs­hub­schrau­ber in der Nacht zum Di­ens­tag mit schwers­ten Brand­ver­let­zun­gen in ei­ne Ham­bur­ger Spe­zi­al­kli­nik ge­bracht, nach­dem er ei­nen Grill mit Spi­ri­tus be­feu­ert hat­te. Ein 24-Jäh­ri­ger er­hielt ein Platz­ver­bot, weil er zehn mo­bi­le Toi­let­ten­Häus­chen an­ge­zün­det hat­te.

Mit dem „Me­tal-Train“zum Wacken Open-Air-Fes­ti­val ge­kom­men: Ro­bin, Ar­nold und Martin aus Ulm. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.