Das Fo­rum hat Pro­ble­me

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Kultur - R.doering@noz.de

Das Hum­boldt Fo­rum tut sich schwer mit sich und sei­nen Auf­ga­ben. Zwar nimmt man die re­kon­stru­ier­te his­to­ri­sche Hül­le des Ber­li­ner Stadt­schlos­ses mitt­ler­wei­le hin. Die Dis­kus­si­on über die In­hal­te hol­pert aber ge­hö­rig. Bes­ter Be­leg: Die fran­zö­si­sche Kunst­his­to­ri­ke­rin Bé­né­dic­te Sa­voy hat hin­ge­schmis­sen.

Nun ge­hört der in­ten­si­ve Dis­kurs zum All­tag ei­nes Kul­tur­be­triebs, und aus die­sem Dis­kurs er­wach­sen Ent­schei­dun­gen. Sa­voys Weg­gang mag schmerz­haft sein, weil die Kunst­his­to­ri­ke­rin ei­nen her­vor­ra­gen­den Ruf ge­nießt. Ei­ne Ka­ta­stro­phe ist das aber nicht. Ge­hen An­sich­ten zu weit aus­ein­an­der, muss man eben ge­trenn­te We­ge ge­hen. Al­ler­dings ent­zün­det sich der Streit nicht an

der Far­be der Bü­ro­ses­sel, son­dern am Kern­ge­schäft: Es geht um Pro­ve­ni­en­z­for­schung.

Sa­voy ge­hen die An­stren­gun­gen der Stif­tung Preu­ßi­scher Kul­tur­be­sitz in die­ser Fra­ge nicht weit ge­nug. De­ren Chef Her­mann Par­zin­ger sagt hin­ge­gen: Wir tun, was wir kön­nen. Gleich­zei­tig bit­tet er um mehr Un­ter­stüt­zung; dann wä­re of­fen­bar auch mehr mög­lich. Da­mit räumt Par­zin­ger De­fi­zi­te in ei­nem zen­tra­len Auf­ga­ben­feld des Hum­boldt Fo­rums ein. Es gibt of­fen­bar noch viel zu tun.

Von Ralf Dö­ring

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.