Stei­gen­der Eu­ro bremst den DAX aus

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Dow Jo­nes FRANK­FURT. Der an­hal­ten­de Hö­hen­flug des Eu­ro hat die jüngs­te Er­ho­lung der deut­schen Ak­ti­en­kur­se am Mitt­woch schon wie­der ge­stoppt. Der DAX fiel um 0,6 Pro­zent auf 12.181 Punk­te. Der Eu­ro mar­kier­te mit 1,1872 Dol­lar den höchs­ten Stand seit zwei­ein­halb Jah­ren. „Die Bör­se lebt der­zeit von der gu­ten Kon­junk­tur und der güns­ti­gen Ge­winn­ent­wick­lung“, sag­te Martin Hüf­ner, Chef­volks­wirt von As­sena­gon. „Da stört der star­ke Eu­ro na­tür­lich“, er­gänz­te er. „Oh­ne ei­nen Eu­ro-Rück­gang deut­lich un­ter die 1,18er Mar­ke hat der DAX nur we­nig Chan­cen auf ei­ne wei­te­re stär­ke­re Auf­wärts­wel­le“, sag­te ein Händ­ler. Vie­le Markt­teil­neh­mer hät­ten aber bei 1,15 Dol­lar Po­si­tio­nen auf ei­nen fal­len­den Eu­ro auf­ge­baut, sie leck­ten nun ih­re Wun­den. Der An­pas­sungs­be­darf bei ih­ren Po­si­tio­nen spre­che zu­nächst noch für hö­he­re Eu­ro-Kur­se. Die Au­to­ti­tel konn­ten sich der Ab­wärts­wel­le aus dem spä­ten Ge­schäft na­he­zu ent­zie­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.