Tes­la-Mit­ar­bei­ter be­schwe­ren sich über nied­ri­ge Löh­ne

Brief an Ver­ant­wort­li­che – Ho­her Um­satz, ho­hes Mi­nus

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Der US-Elek­tro­au­to­bau­er Tes­la sieht sich in­mit­ten des Pro­duk­ti­ons­hoch­laufs sei­nes Mit­tel­klas­se­wa­gens Mo­del 3 mit wach­sen­den Be­schwer­den von Be­schäf­tig­ten über Löh­ne und Ar­beits­be­din­gun­gen kon­fron­tiert. In ei­nem Brief an den Ver­wal­tungs­rat des Un­ter­neh­mens for­der­ten An­ge­stell­te Aus­kunft über die Plä­ne für ih­re Ge­halts­ent­wick­lung, die Vor­aus­set­zun­gen für Be­för­de­run­gen und über Ar­beits­schutz­maß­nah­men.

Der Au­to­bau­er mel­de­te un­ter­des­sen mit knapp 2,8 (Vor­jahr: 1,3) Mil­li­ar­den Dol­lar ei­nen mehr als ver­dop­pel­ten Um­satz im zwei­ten Quar­tal. Der Ver­lust nahm zwar von 293 auf 336 Mil­lio­nen Dol­lar zu, fiel da­mit aber deut­lich ge­rin­ger aus als an­ge­nom­men. Die Ak­tie stieg am Don­ners­tag vor­börs­lich um mehr als sechs Pro­zent. Auf Jah­res­sicht steht der Kurs mit mehr als 50 Pro­zent im Plus. Mit ei­nem Bör­sen­wert von 53,5 Mil­li­ar­den Dol­lar ist Tes­la der­zeit der am höchs­ten ge­han­del­te US-Au­to­kon­zern, ob­wohl die Fir­ma nur ei­nen Bruch­teil der Pro­duk­ti­on von Ge­ne­ral Mo­tors oder Ford hat.

Die US-Au­to­mo­bil­ge­werk­schaft UAW plant die Grün­dung ei­ner Ab­tei­lung in der Tes­la-Fa­b­rik im ka­li­for­ni­schen Fre­mont. In ih­rem Brief ver­lan­gen die Be­schäf­tig­ten ei­ne Zu­sa­ge, dass sie nicht Op­fer von Re­pres­sa­li­en wer­den, wenn sie ver­su­chen, ei­ne Ge­werk­schafts­nie­der­las­sung zu grün­den.

Die Löh­ne in der Tes­la-Fa­b­rik sind ver­gleichs­wei­se ge­ring. Das Start­ge­halt liegt bei 18 Dol­lar (rund 15,20 Eu­ro) pro St­un­de, der lan­des­wei­te Durch­schnitts­lohn in der Au­to­bran­che be­trägt 25,58 Dol­lar. Es gibt au­ßer­dem vie­le Be­schwer­den über Ar­beits­un­fäl­le.

Ei­ni­ge Ana­lys­ten trau­en der Fir­ma zu, den Elek­tro­an­trieb mit dem Mo­del 3 in den Main­stream zu brin­gen. Es kos­tet in der Gr­und­aus­stat­tung ab 35 000 Dol­lar vor Steu­ern und Elek­tro­au­to­Ver­güns­ti­gun­gen. In der ver­gan­ge­nen Wo­che wur­den die ers­ten 30 Fahr­zeu­ge an Mit­ar­bei­ter aus­ge­lie­fert.

In ei­ner Te­le­fon­kon­fe­renz mit Ana­lys­ten sprach Fir­men­chef Elon Musk jetzt von 518 000 Vor­be­stel­lun­gen für das neue Mo­dell, räum­te dann aber ein, dass es nach Stor­nie­run­gen un­ter dem Strich le­dig­lich 455 000 sei­en.

Ei­ner der Ers­ten: Ein Tes­la Mo­del 3 vor der Aus­lie­fe­rung an Werks­mit­ar­bei­ter. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.