Ein Park zum Mit­ma­chen

Der Potts Park lockt mit In­ter­ak­ti­vi­tät statt Grö­ße

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Region / Lokalsport -

Mit Fa­mi­li­en­freund­lich­keit und In­ter­ak­ti­vi­tät statt mit Grö­ße be­ein­dru­cken will der Potts Park in Min­den.

Mög­lichst vie­le At­trak­tio­nen sol­len von al­len Fa­mi­li­en­mit­glie­dern ge­nutzt wer­den kön­nen. Bei­spiels­wei­se ste­hen die Fa­mi­li­enach­ter­bahn, die Wild­was­ser­bahn und die Park­ei­sen­bahn auch für klei­ne Kin­der in Be­glei­tung von Er­wach­se­nen of­fen. Al­ters­be­schrän­kun­gen für Fahr­ge­schäf­te sind auf der Web­site un­ter www.pott­s­park-min­den.de nach­zu­le­sen.

Aber es gibt auch spe­zi­el­le, auf ei­ne Al­ters­grup­pe aus­ge­rich­te­te An­ge­bo­te. So kön­nen sich die Jüngs­ten im Kin­der­land, im Ball­haus und im Was­ser­spiel­gar­ten aus­to­ben. Für äl­te­re Kin­der ist ins­be­son­de­re die Ter­ra Phä­no­me­na­lis in­ter­es­sant – das laut Be­trei­ber ein­zi­ge Sci­en­ceCen­ter in ei­nem deut­schen Frei­zeit­park.

Das in­ter­ak­ti­ve Mu­se­um will Be­su­chern die Welt der Phy­sik spie­le­risch nä­her­brin­gen. Ei­nen Ein­trag ins Guin­ness Buch der Re­kor­de er­hielt

Fe­ri­en­spaß: Wei­te­re Frei­zeit­tipps fin­den Sie auf un­se­rer The­men­sei­te auf noz.de/fe­ri­en

der Potts Park mit der Rie­sen­woh­nung, die mit ih­ren über­di­men­sio­na­len Mö­beln die Welt aus Sicht ei­nes zwei­jäh­ri­gen Kin­des dar­stellt.

Da­ne­ben bie­tet der Potts Park ei­ne Viel­zahl an Fahr­ge­schäf­ten. Ei­ni­ge er­for­dern die Kraft und Steue­rung der Be­su­cher: Im Ho­bel­flug, ei­ner Art Ket­ten­ka­rus­sell kann die Flug­hö­he selbst be­stimmt wer­den, wäh­rend in der Hän­ge­gleit­bahn

die Ge­schwin­dig­keit re­gu­lier­bar ist. Und um ei­ne schö­ne Aus­sicht zu be­kom­men, müs­sen sich Be­su­cher im Seil­turm selbst hoch­zie­hen.

Wer es nass mag, kommt in der Was­ser­rut­sche und dem Was­ser­ka­rus­sell auf sei­ne Kos­ten. Bei Re­gen­wet­ter kann sich ins Kin­der­land oder die Ter­ra Phä­no­me­na­lis zu­rück­ge­zo­gen wer­den. Im Potts Park gibt es zwei Im­bis­se, au­ßer­dem kön­nen Grill­hüt­ten ge­mie­tet wer­den. Bug­gys sind eben­falls aus­leih­bar.

Und das Flug­zeug, das zu­min­dest ei­ni­ge El­tern noch aus ih­ren Kin­der­ta­gen in Er­in­ne­rung ha­ben? Die zwei­mo­to­ri­ge Nord No­r­at­las wird nicht mehr un­ter den At­trak­tio­nen des Parks ge­lis­tet. Wer sich den La­ge­plan aber ge­nau an­schaut, kann im­mer noch ein Flug­zeug ent­de­cken.

Al­le In­fos: Wäh­rend der Som­mer­fe­ri­en ist der Frei­zeit­park täg­lich von 10 bis 18 Uhr ge­öff­net. Kin­der un­ter drei Jah­ren zah­len kei­nen Ein­tritt, bis elf Jah­re 18,50 Eu­ro und Per­so­nen ab 12 Jah­ren 20,50 Eu­ro.

Mit dem Au­to fah­ren Be­su­cher aus Osnabrück auf der A30 bis Bad Oeyn­hau­sen und von dort die B 61 bis Porta Westfalica-Bark­hau­sen/ Min­den-West. Die Adres­se des Parks lau­tet Berg­kir­che­ner Stra­ße 99, 32429 Min­den.

Wer mit dem Zug an­reist, steigt am Bahn­hof Min­den aus. Von dort geht es zum Bei­spiel je­de St­un­de mit dem Bus 10 wei­ter bis zum ZOB und dann mit dem Bus 13 bis zum Potts Park. Die Fahrt dau­ert et­wa 30 Mi­nu­ten. Mehr In­for­ma­tio­nen un­ter www.pott­s­park-min­den.de.

Fo­to: Ralf Riech­mann

Spaß für klei­ne­re Kin­der bie­tet der Flie­gen­de Fisch – ei­ne Schiff­schau­kel oh­ne Kopf­stand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.