Was Fes­ti­val­be­su­cher wis­sen müs­sen

Ab 17 Uhr wird heu­te ge­fei­ert und ge­schlemmt – Licht­show zum Ab­schluss

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Für die Mu­si­ker von Sil­ber­mond, Andre­as Bou­ra­ni oder den Be­gin­nern ist al­les klar. Die Büh­ne steht be­reit. Für die Be­su­cher gibt es hier die letz­ten In­fos.

Von Tho­mas Wüb­ker

OSNABRÜCK. Wann ist der Ein­lass? Am Frei­tag und am Sams­tag wird der Ein­gang je­weils um 17 Uhr ge­öff­net. Die Kon­zer­te be­gin­nen um 18 Uhr. Der Ein­gangs­be­reich be­fin­det sich zwi­schen der Osnabrück-Hal­le und dem Schloss­gar­ten. VIPs ge­hen durch den Schlos­sin­nen­hof in ih­ren spe­zi­el­len Be­reich.

Wie sind die Si­cher­heits­be­stim­mun­gen? Das Mit­brin­gen von Ruck­sä­cken, Ta­schen, Re­gen­schir­men und Cam­ping­s­tüh­len ist nicht er­laubt. Es dür­fen nur Gür­tel­ta­schen und klei­ne Hand­ta­schen bis DIN A5 auf das Fes­ti­val­ge­län­de mit­ge­nom­men wer­den. Im Ein­lass­be­reich gibt es ei­ne Gar­de­ro­be für Be­su­cher. Wenn In­ha­ber ei­nes Ta­ges­ti­ckets das Ge­län­de ver­las­sen, er­lischt die Gül­tig­keit der Ein­tritts­kar­te. In­ha­ber ei­nes Kom­bi­ti­ckets er­hal­ten ein Bänd­chen. Vor dem Ein­gang kann es we­gen der Kon­trol­len zu War­te­zei­ten kom­men. Die Büh­ne steht: Frei­tag­abend be­ginnt im Os­na­brü­cker Schloss­gar­ten das zwei­tä­gi­ge Open-Air-Fes­ti­val.

Wo und was gibt es zu es­sen und zu trin­ken? Auf der „Fla­nier­mei­le“auf dem ge­pflas­ter­ten Weg rund um die gro­ße Wie­se im Schloss­gar­ten fin­det sich ein reich­hal­ti­ges Spei­sen­an­ge­bot. Es reicht von Street Food von der Bur­ger­bie­ne über Fala­fel, thai­län­di­sches Es­sen und Piz­za bis Eis. Für den Durst steht ein An­ge­bot vom Cof­fee-Bi­ke über Bier und Wein bis zum Cock­tail-Fahr­rad pa­rat. Auch am Ein­gang be­fin­den sich ei­ne Bier- und ei­ne Ess­bu­de.

Und wenn ich mal muss? Auf dem ge­sam­ten Ge­län­de sind Di­xi-Klos auf­ge­stellt wor­den. Auch im Ein­gangs­be­reich be­fin­den sich Toi­let­ten.

Wo kann ge­parkt wer­den? In den an­lie­gen­den Stra­ßen rund um den Schloss­gar­ten herrscht ab­so­lu­tes Park­ver­bot. Es wird dar­um ge­be­ten, die Park­häu­ser am Le­den­hof, am Kamp, die Ni­ko­lai­ga­ra­ge, das Park­haus Ga­le­ria Kauf­hof, das Neu­stadt-Car­ré, die Salz­markt­ga­ra­ge oder den öf­fent­li­chen

Ak­tu­ell be­rich­ten wir am Wo­che­n­en­de in ei­nem Li­ve-Blog vom Open-Air-Fes­ti­val im Schloss­gar­ten – mit Hin­ter­grund­be­rich­ten, Vi­de­os und Fo­tos. Wei­te­re Ar­ti­kel fin­den Sie auf un­se­rer The­men­sei­te im In­ter­net auf noz.de/open-air

Nah­ver­kehr zu nut­zen. Für Fahr­rad­fah­rer wird ein Park­platz am Le­den­hof ein­ge­rich­tet.

Gibt es noch Ti­ckets? Das Kon­zert am Frei­tag mit Sil­ber­mond, Andre­as Bou­ra­ni und Win­cent Weiss ist kom­plett aus­ver­kauft. Für den Sams­tag mit den Be­gin­nern, Sa­my De­lu­xe und Afrob sind noch Ein­tritts­kar­ten für 40 Eu­ro plus Ge­bühr er­hält­lich. Der Ti­cket-Shop be­fin­det sich in der Os­na­brückHal­le.

War sonst noch was? Di­rekt im An­schluss an die Kon­zer­te gibt es an der Osnabrück-Hal­le ei­ne Licht­show mit mu­si­ka­li­scher Un­ter­ma­lung. Ener­gy-Drinks

Fo­tos: Kat­ja St­ein­kamp

für die Stars und de­ren Teams. Ein Ge­schäfts­mann aus Osnabrück hat sei­ne Brau­se pa­let­ten­wei­se an­ge­lie­fert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.