Be­kann­te Ge­sich­ter für den gu­ten Zweck

„DSDS“-Ge­win­ner beim Berg­ren­nen zu Gast – Zwei­ter „kür­zes­ter Cha­ri­ty­lauf der Welt“

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Sport Regional -

Sport­lich steht der Reiz des Berg­ren­nens oh­ne­hin au­ßer Fra­ge. Auch am Rand der Stre­cke hat sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren im Rah­men von „Cars & Fun“am Up­hö­fe­ner Berg viel ent­wi­ckelt. Im­mer mehr in den Fo­kus rückt au­ßer­dem der gu­te Zweck – ganz be­son­ders im Ju­bi­lä­ums­jahr.

Gleich drei­mal wird am Renn­wo­chen­en­de et­was für sehr un­ter­schied­li­che ka­ri­ta­ti­ve Ein­rich­tun­gen ge­tan. Der MSC Osnabrück als Ver­an­stal­ter des Berg­ren­nens be­tei­ligt sich bei der „RTL Stif­tung – Wir hel­fen Kin­dern e.V.“, die je­des Jahr mit dem Spen­den­ma­ra­thon im Pro­gramm des TV-Sen­ders auf­taucht. Die Zu­sam­men­ar­beit kam über Pro­ject 1 Mo­tor­sport aus Loh­ne zu­stan­de. Das er­folg­reichs­te Por­scheCup-Team der Welt wird zum ei­nen das Meis­ter­schafts­fahr­zeug aus der Sai­son 2015 im VIP-Be­reich des Berg­ren­nens

aus­stel­len. Als High­light wird das Team mit ei­nem Por­sche 911 GT3 Cup am Rah­men­pro­gramm teil­neh­men. Aus die­sem Grund wird am Sonn­tag­vor­mit­tag als Schirm­herr der Ak­ti­on Alp­hon­so Wil­li­ams, Ge­win­ner der letz­ten Staf­fel von „Deutsch­land sucht den Su­per­star“, vor Ort sein.

Eben­falls pro­mi­nen­te Un­ter­stüt­zung er­hält Schau­spie­ler Nor­bert Heis­ter­kamp,

der seit Jah­ren zu Gast am Up­hö­fe­ner Berg ist und für den gu­ten Zweck Fahr­ten im Renn­ta­xi an­bie­tet. Er wird be­glei­tet von sei­nem Freund und Co­me­di­an „Mad­din“Schnei­der (am Frei­tag und Sams­tag), mit dem Heis­ter­kamp un­ter an­de­rem in den „7 Zwer­ge“-Fil­men vor der Ka­me­ra stand.

Eben­falls ein gu­ter Freund des Berg­ren­nens ist Ti­tus Ditt­mann. Der Skat­board­pio­nier und Un­ter­neh­mer aus Müns­ter ist na­tür­lich auch beim Ju­bi­lä­um da­bei und geht da­bei in ei­nem Ford GT 40 für sei­ne Initia­ti­ve „ska­teaid“an den Start.

Im ver­gan­ge­nen Jahr noch in Win­des­ei­le aus dem Bo­den ge­stampft, wird der „kür­zes­te Cha­ri­ty­lauf der Welt“grö­ßer auf­ge­zo­gen. Die Or­ga­ni­sa­to­ren des 1. Os­na­brü­cker Ski­clubs „Ed­die the Eag­le“hof­fen am Sams­tag­abend auf mög­lichst vie­le Mit­strei­ter, wenn es am Ziel der Berg­renn­stre­cke die 2,030 Ki­lo­me­ter ab­wärts Rich­tung Start geht. Bei dem Lauf steht eher der Spaß als der sport­li­che Ehr­geiz im Vor­der­grund, au­ßer­dem soll wie schon bei der ers­ten Auf­la­ge Geld für so­zia­le Pro­jek­te in der Re­gi­on ge­sam­melt wer­den.

Wei­te­re be­kann­te Ge­sich­ter vor Ort sind die TV-Mo­de­ra­to­ren Li­na Van de Mars („Ga­ra­ge Girls“) und Ni­ki Schel­le („Grip“).

Fo­to: Screen­shot NOZ

Spaß­vö­gel am Berg: Die Schau­spie­ler Nor­bert Heis­ter­kamp (links) und „Mad­din“Schnei­der sind da­bei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.