Star­ker US-Ar­beits­markt macht dem DAX Bei­ne

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Wirtschaft -

Dow Jo­nes FRANK­FURT. Ein star­ker US-Ar­beits­markt­be­richt hat den deut­schen Ak­ti­en­markt am Frei­tag auf Er­ho­lungs­kurs ge­trie­ben. Der DAX stieg um 1,2 Pro­zent auf 12.298 Punk­te und schloss nur knapp un­ter dem Ta­ges­hoch von 12.322 Punk­ten, das zu­gleich das Wo­chen­hoch mar­kier­te. Ge­stützt wur­de die Stim­mung vom fes­ten Dol­lar, der Eu­ro kam deut­lich auf 1,1750 Dol­lar zu­rück. Al­ler­dings wa­ren die Um­sät­ze nach wie vor dünn. Ver­ur­sacht wur­de der DAX-An­stieg vor al­lem von ter­min­markt­ori­en­tier­ten Käu­fen. „Die Fra­ge ist of­fen, ob nun auch An­le­ger-Käu­fe an den Markt kom­men“, sag­te Pe­tra von Kers­sen­brock, Markt­ana­lys­tin der Com­merz­bank. Zu­nächst ha­be sich die La­ge aber ent­spannt, aus tech­ni­scher Sicht sei nun ein An­stieg in den Be­reich zwi­schen 12.400 und 12.500 Punk­ten wahr­schein­li­cher ge­wor­den als neue Tiefs un­ter 12.092 Punk­ten. „Die La­ge ent­spannt sich erst ein­mal“, so die Markt­ana­lys­tin. Die US-Wirt­schaft hat im Ju­li au­ßer­halb der Land­wirt­schaft 209.000 neue Stel­len ge­schaf­fen und da­mit mehr als die er­war­te­ten 180.000.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.