CDU will Ta­xiord­nung ver­bes­sern

Neue Osnabrucker Zeitung - Lotte, Westerkappeln, Mettingen, Tecklenburg - - Osnabrück -

Die CDU will sich für ei­ne neue Ta­xiord­nung ein­set­zen. Das geht aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der Frak­ti­on her­vor. „Die Be­schwer­den der Ta­xi­fah­rer sind be­grün­det. Die Ver­wal­tung muss die Grund­la­ge da­für schaf­fen, dass vor stark fre­quen­tier­ten Dis­ko­the­ken, Plät­zen oder nach Groß­ver­an­stal­tun­gen aus­rei­chend Ta­xi­stell­plät­ze vor­han­den sind“, so Ma­ri­us Kei­te, Vor­sit­zen­der des Aus­schus­ses für Feu­er­wehr und Ord­nung. Er will das The­ma in der nächs­ten Sit­zung des Aus­schus­ses am 20. Sep­tem­ber an­spre­chen. „Es ver­langt nach ei­ner schnel­len und ef­fi­zi­en­ten Re­ge­lung. Des­halb muss die Ver­wal­tung han­deln und ei­ne be­darfs- und kun­den­ori­en­tier­te Ver­ord­nung er­ar­bei­ten.“Die Ta­xi­fah­rer hat­ten sich in ei­nem Brief an die Stadt ge­wandt. Dar­in for­dern sie un­ter an­de­rem, zwi­schen 22 und 6 Uhr über­all dort auf Fahr­gäs­te war­ten zu dür­fen, wo es Be­darf gibt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.